1. Sport
  2. Laufen

2000 Schüler bei Trierer Schullaufmeisterschaft

2000 Schüler bei Trierer Schullaufmeisterschaft

Eine Rekordbeteiligung von 2030 gemeldeten Schülern verzeichnete am Mittwoch die 7. SWT-Schullaufmeisterschaften im Trierer Moselstadion. 41 Schulen aus dem Kreis Trier-Saarburg und der Stadt Trier beteiligten sich.

Rund 2000 Mädchen und Jungen zwischen acht und 17 Jahren beteiligten sich an den 7. Trierer SWT-Schullaufmeisterschaften:. Foto: Holger Teusch

Von Bewegungsarmut keine Spur. Die Acht- bis 17-Jährigen machten sich in jahrgangsweise in zehn Rennen mit großer Begeisterung auf die 1500 Meter lange Strecke über das Moselstadion-Gelände. Die Schnellsten durften sich auf Pokale freuen. Außer um die Einzeltitel ging es auch um die für die besten Schulteams.

"Sehr positiv ist, dass sich immer mehr Grundschulen anmelden. Das heißt, der Nachwuchs ist sehr motiviert. Man sieht das an der Startlinie. Die Kinder stehen voller Vorfreude am Start und wollen endlich auf die Strecke geschickt werden", sagt Organisationschef Marc Kowalinski von der Trierer Sportakademie.