1. Sport
  2. Laufen

64 Teilnehmer beim Pleiner Birnenlauf

64 Teilnehmer beim Pleiner Birnenlauf

Obwohl nur zwei Tage vor dem Trierer Stadtlauf stattfindet, hat der FSV Plein bei der vierten Auflage des Birnenlaufs die Teilnehmerzahl halten, sogar leicht steigern können. 64 Läufer kamen am letzten Freitag im Juni in den Ort nördlich von Wittlich.

Lara Schnieders und Lutz Gubernator heißen die Sieger des vierten Pleiner Birnenlaufs über zehn Kilometer. Die 18-Jährige vom Hunsrück-Marathon-Verein setzte sich in 50:40 Minuten mit exakt einer Minute Vorsprung gegen Simone Jacoby von den Lüxemer Grünewaldläufern durch. Gubernator (LT Moselpellets) benötigte 43:00 Minuten für die hügelige Strecke. Den zweiten Platz teilten sich in 43:43 Minuten Detlef Schäfer und Frank Stolz (beide LT Hasborn-Plein). Insgesamt kamen 64 Läufer und Walker ins Ziel. Einer mehr, als 2013. Über 5,5 Kilometer siegten Manuela Humm (26:27 Minuten) und Peter Schäfer (24:06, beide TuS Platten). Im Ein-Kilometer-Schülerlauf distanzierten die Brüder Maximilian und Constantin Fuchs vom Wittlicher TV in 3:26 Minuten und 3:39 Minuten den vereinslosen Aaron Regh (3:48). Schnellstes Mädchen war in 4:24 Minuten Paula Feiten vom TuS Bengel vor ihrer Vereinskameradin Carina Karl (4:36).