Der Krise davonlaufen

Der TV bewegt! Ab sofort erscheint an jedem Donnerstag im Sportteil des Trierischen Volksfreunds eine Kolumne rund um das Thema Laufen. Unter dem Motto "Auf dem Laufenden" erzählt TV-Redakteur Rainer Neubert Geschichten und Geschichtchen aus seiner ganz persönlichen Sicht.

Du bist doch auch einer dieser Läufer, der im Internet bloggt?!" Wenn ich in unserer Region an den Start gehe, erlebe ich vor, während und nach dem Lauf solche Anreden immer häufiger.
"Midlifecrisis? Danach siehst du aber gar nicht aus ..."
"Na klar, ich bin Midlifecrisis", erwidere ich dann stets mit einem freundlichen Lächeln, was wiederum meist für eine gewisse Erheiterung sorgt.

Na gut, stimmt ja irgendwie, freut sich dann mein inneres Ich, während die Erläuterung schon über die Lippen sprudelt: Das war damals, mit 39, als ich die erste Seite meines Internet-Tagebuches bedichtet habe. Damals, als ich begonnen habe, regelmäßig die Laufschuhe zu schnüren. In Erwartung der neuen Lebensdekade erschien mir das Wort mit "M" und "sis" der richtige Titel zu sein. Nomen est omen? Nein, ich war schneller, bin der Krise in der Mitte des Lebens bislang einfach davongelaufen. Wie man das macht? Davon erzählt mein Blog und ab sofort auch regelmäßig donnerstags diese Laufkolumne. Und von Dingen, die an der Mosel, in Eifel und Hunsrück immer mehr Menschen bewegt - was durchaus wörtlich zu nehmen ist. Wir sehen uns!

TV-Redakteur Rainer Neubert (45) ist ambitionierter Hobby läufer und stellt diesen Sport in den Mittelpunkt seines Blogs Midlifecrisis (zu finden unter http://midlifecrisis.blog.volksfreund.de).

Mehr von Volksfreund