| 20:41 Uhr

Der TV bewegt! - Fast alles wie gehabt

FOTO: Holger Teusch
Der TV bewegt wieder, auch zum Trierer Stadtlauf. Das Label dafür lautet in diesem Jarh zwar "Bitburger Laufschule". Am Konzept und der professionellen Betreuung durch gute Trainer ändert sich aber nichts. Das weiß TV-Laufkolumnist Rainer Neubert. Rainer Neubert

Wieder geht es darum, sich als Anfänger oder Wiedereinsteiger für den Laufsport nachhaltig zu begeistern und am 25. Juni die 5,4 Kilometer lange Distanz mit Hochgefühl zu bewältigen. Ich kann mich noch gut an die Endorphin-Glückseligkeit nach meinem ersten Stadtlauf vor etlichen Jahren erinnern.

Ein Jahr später war die Zehn-Kilometer-Distanz fällig - nach einem intensiven Vorbereitungstraining. Ab 18. April ist auch das für erfahrenere Läufer wieder möglich.

"Bitburger Laufschule" steht nun auf dem Banner, "Der TV bewegt!" steht dahinter. Und natürlich kann sich für die beiden professionell geleiteten Trainingskurse wieder jede Leserin und jeder Leser mit Motivation zur sportlichen Ambition bewerben.

www.mitmachen.volksfreund.de/laufschule ist die Adresse für den direkten Link zum Laufspaß. Infos und Berichte dazu gibt es aber natürlich weiterhin auf dem TV-Laufportal unter www.volksfreund.de/laufen