Es geht wieder los: Der TV bewegt!

Kolumne: Auf dem Laufenden : Es geht wieder los: Der TV bewegt!

Auch in diesem Jahr bietet der Trierische Volksfreund seinen Leserinnen und Lesern die Möglichkeit, sich professionell auf den Stadtlauf vorzubereiten. Bewerbungen dafür sind ab sofort möglich, weiß TV-Laufkolumnist Rainer Neubert.

Im Frühjahr, wenn die Tage länger werden, nimmt die Lust auf Bewegung zu. Seit einigen Jahren warten dann Gelegenheitsläufer und Menschen, die wieder in den Laufsport einsteigen wollen, ungeduldig auf eine Nachricht: Wann geht es wieder los mit der Aktion Der TV bewegt? Wem das kein Begriff ist, hier einige Infos dazu: Anfänger und Wiedereinsteiger in den Laufsport sind ebenso wie fortgeschrittene Läufer eingeladen, sich für eine kostenloses Training zu bewerben. Schluss- und Höhepunkt ist die Teilnahme am Trierer Stadtlauf. Damit das auch tatsächlich ein Erfolgserlebnis wird, bereiten professionelle Trainer die Teilnehmer in leistungsgerechten Gruppen über mehrere Wochen vor.

Hier geht es zum Bewerbungsformular

So wird es auch in diesem Jahr sein: Ab dem 17. April treffen sich diejenigen, die bei der Auslosung für die Teilnahme Glück gehabt haben, einmal wöchentlich zum gemeinsamen Training. Für die jeweilige Woche gibt es zudem einen individuellen Trainingsplan. Wer den befolgt, wird beim Stadtlauf am 24. Juni viel Freude haben. Spaß und Schweiß sind auch bei den gemeinsamen Trainingsstunden angesagt.

Die Ausschreibung für Der TV bewegt 2018 ist ab sofort in unserem Laufportal (www.volksfreund.de/laufen) zu finden. Angesprochen sind dabei vor allem diejenigen, die erstmals oder wieder eine Strecke von fünf Kilometern bewältigen wollen. Die zweite Trainingsgruppe spricht alle an, die sich von fünf auf zehn Kilometern steigern oder gezielt auf diese Distanz vorbereiten wollen.

Der kann uns viel erzählen? Stimmt. Natürlich bin ich als Redakteur des Trierischen Volksfreunds befangen. Die Aktion empfehlen kann ich aber auch ohne diesen Hintergrund. Denn mein Einstieg in das Laufen aus Leidenschaft hat vor etlichen Jahren als Teilnehmer dieser Aktion begonnen. Also: schnell im TV-Laufportal bewerben. Wir werden Spaß haben.

Hier geht es zum Bewerbungsformular