1. Sport
  2. Laufen
  3. Auf dem Laufenden

Laufkolumne: Tut Gutes und habt Spaß dabei!

Auf dem Laufenden : Tut Gutes und habt Spaß dabei!

Auf Läufer ist Verlass. Das gilt auch, wenn es um die gute Sache geht. Gezeigt hat sich das am vergangenen Wochenende beim Benefizlauf für den an Krebs erkrankten Nick Heinsdorf in Bernkastel-Kues.

Auch dank der Spenden der über 600 Teilnehmer kann er ein Medikament testen, das für ihn vielleicht das Überleben rettet. Auch beim jährlichen Hospizlauf zwischen Koblenz und Trier sind immer hunderte Läufer dabei, um für die Arbeit der Hospizvereine in den beiden Städten zu sammeln. Bereits zum 17. Mal startet die gesellige Veranstaltung im Dienste der guten Sache in diesem Jahr am 10. Juli am Deutschen Eck. Der Läufertross in wechselnder Besetzung wird 24 Stunden später beim Ziel in Trier bejubelt werden.

So groß wird der Jubel am Samstag in Bekond zwar nicht sein, wenn um 14.30 Uhr der Zitronenkrämerlauf startet. Spaß im Dienst der guten Sache werden die Teilnehmer dennoch ohne Zweifel haben. Denn die Veranstaltung im Dienst eines Schulprojekts in Burundi ist mit seinem langen Anstieg zum Zitronenkrämerkreuz ein wirklicher Konditionstest für die Winterzeit. D

ass auf die Finisher im Ziel eine besondere Prämie wartet, sei nur am Rande erwähnt. Aber besser eine sauere Zitrone in der Hand als in den saueren Apfel beißen ...

laufen@volksfreund.de