Starthilfe

Zu den Ritualen von Läufern zum Beginn eines Jahres gehört der Blick auf die Veranstaltungstermine. Das schafft viel Motivation für Sport auch bei nasskaltem Wetter, meint TV-Laufkolumnist Rainer Neubert.

Noch sind die Morgenstunden ebenso dunkel wie die schönste Zeit nach dem Feierabend. Dennoch können nicht einmal Kälte und Regen die hartgesottenen Läufer davon abhalten, regelmäßig ihre Runden zu drehen. Sie sind wandelnde Mahnmale für die vielen anderen, die guten Vorsätze von regelmäßiger Bewegung nicht schon in der zweiten Woche des neuen Jahres aufzugeben.
Aber vielleicht hilft auch, auf die Lauftermine von 2016 zu blicken. Der neue Jahreskalender des Leichtathletik-Verbandes Rheinland überrascht nicht nur mit einem Titelbild vom Gesundlandlauf in der wunderbar blühenden Landschaft der Vulkaneifel. Persönlich freue ich mich natürlich auch darüber, darauf die beste aller Ehefrauen in Aktion zu sehen. Die folgenden 200 Seiten sind dennoch mehr als Bei-, sondern ein prima Nachschlagewerk für alle angemeldeten Volksläufe in der Region. Das sind eine ganze Menge, weshalb die Auswahl für den persönlichen Laufkalender nicht leicht fällt.
Wer die Termine lieber auf einen Blick haben will, muss noch ein paar Tage warten, denn am kommenden Mittwoch gibt es auch wieder die traditionelle Doppelseite mit allen Terminen im Trierischen Volksfreund. Da finden sich dann jede Menge Anlässe, um vielleicht doch schon jetzt wieder regelmäßig die Laufschuhe zu schnüren und sich fit zu machen. Unser Laufportal empfehle ich allen, die nicht mehr warten oder im Laufe des Jahres immer mal wieder nachsehen wollen. Hier ist die Datenbank mit allen Terminen bereits gefüttert.

Motivation en masse. Viel Spaß auch 2016 bei einer der schönsten Nebensachen der Welt!