Aufschwung dank Rückkehrer und junger Garde

Aufschwung dank Rückkehrer und junger Garde

Der Generationswechsel ist vollzogen! Die Bezirksmeister sind in diesem Jahr in den meisten Disziplinen jüngeren Jahrgangs. Hallenbezirksrekordler Christopher Pieper gewann bei seinem Comeback das Doppel über 100 Meter und 200 Meter.

Trier. 100 Meter in 11,34 Sekunden und 200 Meter in 23,40 Sekunden - mit solider Sprintarbeit feierte Christopher Pieper vom Post-SV Trier (PST) am vergangenen Samstag seine Rückkehr in den Startblock. Immerhin fünf Männer blieben im Trierer Moselstadion bei sommerlichen Bedingungen unter zwölf Sekunden.
Für den leichten Aufschwung bei den Bezirksmeisterschaften waren überwiegend junge Athleten verantwortlich. Justens Mannschaftskamerad von der LG Bernkastel-Wittlich (BW) Jamal Hassane gewann außer dem Weit- (6,18 Meter) mit 1,90 Metern den Hochsprung. Der 54 Jahre alte Titelverteidiger Jochen Staebel (PST) zeigte mit 1,70 Metern eine Spitzenleistung für über 50-Jährige. Zusammen mit Elena Brächers 5,04-Meter-Weitsprung waren das die besten Sprungleistungen. Über 100 Meter siegte Brächer in 13,39 Sekunden gegen die 40-jährige Nicoll Richter (BW/13,39). Schneller war allerdings ihre Teamkameradin von der LG Bitburg-Prüm, U 18-Meisterin Anna Thielen (13,23). In 52,90 Sekunden eine schnelle Stadionrunde lief die PST-Sprintstaffel mit erst 14 und 15 Jahre alten Mädchen. Das herausragende Wurfresultat erzielte die 14-jährige Katrin Weischer mit 33,45 Metern im Diskuswurf. Erst zwei unter 16-Jährige der Region haben das Ein-Kilo-Wettkampfgerät jemals weiter geschleudert.
Über 1500 Meter gab es bis auf die Zielgerade einen spannenden Dreikampf, den die deutsche U 16-Vizemeisterin Anna Rodenkirch (BW) in 4:55,22 Minuten vor Nora Schmitz und Katrin Friedrich (beide PST) für sich entschied. Über 800 Meter siegten im Alleingang Katharina Fröhlig (LG Vulkaneifel/2:25,44 Minuten) und Dominik Werhan (PST/1:57,64).

Ergebnisse:
Frauen, 100 m: 1. Elena Brächer (BP) 13,34 Sekunden, 2. Nicoll Richter (BW/W 40) 13,39, 3. Theresa Müller (BP) 13,53. 400 m: 1. Christina Laubenstein (TGK) 1:00,68 Minuten, 2. Chiara Bermes (PST) 1:03,45. 1500 m: 1. Anna Rodenkirch (BW) 4:55,22 Minuten, 2. Nora Schmitz (PST) 4:56,69, 3. Katrin Friedrich 4:57,18. 5000 m: 1. Judith Weber 18:58,59 Minuten, 2. Monika Vieh 20:02,52 (alle PST). 4 x 100 m: 1. TuS Fortuna Saarburg (Greif, Hastire, Strupp, Scheer) 54,76. Weit: 1. Brächer 5,04 m. Kugel: 1. Anna Krickel (BW) 7,80 m. Speer: 1. Vera Kletke (TGK) 21,12 m.
Männer, 100 m: 1. Christopher Pieper (PST) 11,34 Sekunden, 2. Christian Justen (BW) 11,45, 3. Sebastian Raadts (BW) 11,55, 4. Fynn Favier (TGK) 11,72, 5. Jan-Uwe Tullius (TuS Fortuna Saarburg) 11,94. 200 m: 1. Pieper 23,40 Sekunden. 400 m: 1. Alexander Leidinger (PST) 54,31. 800 m: 1. Dominik Werhan (PST) 1:57,64. 5000 m: 1. Martin Siebenborn (BW) 17:34,26, 2. Lucas Meyer (TGK) 17:44,11. Hoch: 1. Jamal Hassane (BW) 1,90 m, 2. Jochen Staebel (PST/M 50) 1,70. Weit: 1. Hassane 6,18 m, 2. Raadts 6,00. Drei: 1. Michael Strupp (TGK) 12,77 m. Speer: 1. Strupp 40,53 m.
Weibliche Jugend U 18, 100 m: 1. Anna Thielen (BP) 13,23 Sekunden, 2. Helena Haag (BW) 13,76, 3. Maike Wagener (TGK) 13,77. 200 m: 1. Thielen 27,33 Sekunden, 2. Laura Schoos (BP) 27,65, 3. Eva-Lotte-Müller (BW) 27,67. 400 m: 1. Anna Meyer (TGK) 1:06,39 Minuten. 800 m: 1. Katharina Fröhlig (LG Vulkaneifel) 2:25,44 Minuten. 4 x 100 m: 1. PST (Kubczik, Trunk, Schumacher, Dietsch) 52,90 Sekunden. Hoch: 1. Katrin Weischer (BW) 1,52 m, 2. Angelina Baum (BW) 1,52, 3. Schoos 1,49. Weit: 1. Nina Lenz (BP) 4,67 m, 2. Wagener 4,65. Kugel: 1. Weischer 10,74 m. Diskus: 1. Weicher 33,45 m, 2. Sarah Schütz (BP) 25,15 m. Speer: 1. Schütz 23,90 m.
Männliche Jugend U 18, 100 m: 1. Peter Ehlen 11,72 Sekunden, 2. Nico Kappes 12,08 (beide BW). 200 m: 1. Kappes 23,98, 2. Ehlen 24,00. 400 m: 1. Jonas Fischer (PST) 58,78 Sekunden. Hoch: 1. Aaron Strupp (TGK) 1,84 m. Weit: 1. Maximilian Losen (BW) 5,51 m. Kugel: 1. Cameron Laubenstein (TGK) 10,87 m.
Abkürzungen: BP = LG Bitburg-Prüm, BW = LG Bernkastel-Wittlich, PST = Post-SV Trier, TGK = TG Konz

alle Ergebnisse