| 17:24 Uhr

Ellscheid
Fast vier Euro Spende pro Kilometer

Ellscheid. Benefizlauf in Ellscheid bringt über 2500 Euro für Verein Nestwärme.

Knapp 100 Teilnehmer, vom Kleinkind im Babyjogger bis zum 77 Jahre alten Walker-Ehepaar, sammelten beim kurzfristig organisierten Benefizlauf der Vulkanläufer und der Laufschule Schritt für Schritt in Ellscheid 2540,29 Euro für den Trierer Verein Nestwärme. „Ein toller Betrag, der uns noch einmal weiterbringt“, freute sich René Schäfer bei der Spendenübergabe durch die Vulkanläufer-Vorsitzende Inge Umbach am Dienstag.

Mit dem Geld werde ein Teil der Ausbildung der ehrenamtlichen Helfer des Kinderhospizdienstes finanziert.Trotz nass-kaltem Wetters mit Nebel legten 65 Erwachsene und zahlreiche Kinder und Jugendliche am letzten Januar-Samstag während zwei Stunden 694 Runden auf einem Rundkurs am Ortsrand von Ellscheid zurück. „Wir hatten zwar überlegt, ob wir auch eine größere Runde anbieten sollen, weil manche ihre Marathon-Vorbereitungslauf absolvieren wollten, aber so kam man schnell miteinander ins Gespräch“, erzählte Umbach. Erwachsene liefen auf einem 1,1-Kilometer-Parcours 539 Runden. Die Spenden für die 155 Runden, die Kinder und Jugendliche auf der verkürzten, 650 Meter langen Strecke zurücklegten, übernahm die Volksbank Rhein-Ahr-Eifel.