| 13:08 Uhr

Betzler und Werhan mit guter Ausgangsposition

Saarbrücken. Linda Betzler aus Igel (LG Rhein-Wied) und der Mertesdorfer Dominik Werhan (Post-SV Trier/PST) sind nach der ersten Veranstaltung zum Saarbrücker Mittelstreckencup in einer guten Ausgangsposition. Holger Teusch

Die 21 und 20 Jahre alten Läufer konnten am Donnerstagabend über 800 Meter zwar nicht gewinnen, erzielten mit 2:18,11 Minuten und 1:54,57 Minuten aber sehr gute Zeiten. Werhan musste sich um weniger als eine halbe Sekunde den Rehlingern Nils Klein (1:54,09) und Philipp Stief (1:54,44) geschlagengeben. Betzler verbesserte ihre persönliche Bestzeit als Zweitplatzierte hinter der ehemaligen U23-DM-Dritten Aline Krebs (Saarbrücken/2:09,17) um rund zwei Sekunden. Als fünfschnellste Frau verfehlte Werhans PST-Vereinskameradin Chiara Bermes in 2:21,42 Minuten ihren Hausrekord nur um 2,35 Sekunden. Um neun Hundertstelsekunden auf 4:16,38 Minuten verbesserte dagegen über 1500 Meter Martin Müller (ebenfalls PST) als Fünftplatzierter seine Bestzeit. Senior Michael Schieffer war in 4:33,25 Minuten schnellster der Altersklasse M45.

Ergebnislisten