1. Sport
  2. Laufen

Bolt siegt in Stockholm - Zwei Deutsche Zweite

Bolt siegt in Stockholm - Zwei Deutsche Zweite

Supersprinter Usain Bolt hat am Freitag beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten im dritten Anlauf zum ersten Mal in Stockholm gewonnen. Der Olympiasieger und Weltmeister krönte das Meeting am späten Abend mit seinem Sieg über 200 Meter in 20,03 Sekunden.

In den vergangenen beiden Jahren hatte der Jamaikaner jeweils über 100 Meter Niederlagen gegen Landsmann Asafa Powell und Tyson Gay aus den USA erlitten. Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Issinbajewa feierte mit 4,76 Meter eine glänzende Rückkehr in die Weltspitze. Silke Spiegelburg aus Leverkusen wurde mit 4,70 Meter ebenso Zweite wie Speerwerfer Matthias de Zordo aus Saarbrücken.