Chiara Bermes auf Medaillenkurs beim Mittelstreckencup in Saarbrücken

Laufen : Chiara Bermes auf Medaillenkurs beim Mittelstreckencup

Dank einer der besten Zeiten, die sie je über 1500 Meter gelaufen ist, belegt Chiara Bermes nach dem ersten von drei Wettkampftagen den dritten Platz im Saarbrücker Mittelstrecken- und Sprintcup.

Die 25-Jährige vom Post-Sportverein Trier musste sich beim Auftakt der mit insgesamt 1800 Euro dotierten Leichtathletik-Sportfestserie in 4:40,69 Minuten nur der überragenden Caroline Elmimer (S2A/4:28,69) und mit nur einer Sekunde Rückstand der Luxemburgerin Caroline Godard (4:39,60) geschlagen geben. Die Beiden Läuferinnen führen die Cup-Wertung mit 660 beziehungsweise 621 Punkten. Bermes (618) und der Französin Justine Kinzelin (603) trennen nur 15 Zähler.

In der Sprintcup-Wertung liegt Bermes PST-Vereinskameradin Lilian Steilen dank 13,00 Sekunden über 100 Meter und 26,66 Sekunden über die doppelte Distanz nach dem ersten Sportfest auf dem siebten Platz. Stark präsentierte sich wieder Maren Schumacher mit 12,72 Sekunden über 100 Meter. Die U-18-Rheinlandmeisterin beschränkte sich allerdings nur auf ein Rennen.

Ergebnisse:

Frauen, 1500 m: 1. Caroline Elmimer (S2A) 4:28,69 Minuten, 2. Caroline Godard (Luxemburg) 4:39,60, 3. Chiara Bermes 4:40,69, 8. Mona Reuter 4:52,81 (beide PST Trier), 16. Julia Moll (LG Bernkastel-Wittlich/3. W 40) 5:07,41, 17. Maelynn Dussaucy (LT Schweich) 5:08,87.

Männer, 200 m: 7. Alexander Leidinger 23,76 Sekunden. 800 m: 8. Andreas Koster 2:02,30 Minuten.

Weibliche Jugend U 18, 100 m: 2. Maren Schumacher 12,72 Sekunden, 4. Lilian Steilen 13,00, 6. Pema Hill 13,37 (alle PST Trier), 9. Leonie Elmer (TG Konz) 13,65. 200 m: 2. Steilen 26,66 Sekunden, 6. Hill 27,28, 7. Elmer 27,92, 9. Louise Brünjes (PST Trier) 28,37.

Männliche Jugend U 20, 1500 m: 5. Abdi Nimaan (PST Trier) 4:20,12 Minuten.

Ergebnisse erste Sportfest Mittelstreckencup

Cup-Zwischenstand

Mehr von Volksfreund