| 20:41 Uhr

Daniel Schmidt gewinnt Röntgenlauf in Remscheid

Remscheid. Remscheid (teu) Daniel Schmidt hat zum zehnten Mal beim Röntgenlauf in Remscheid gewonnen. Der 31-Jährige von der LG Vulkaneifel setzte sich bei einem der größten deutschen Landschaftsläufe (rund 3000 Teilnehmer) auf der Halbmarathonstrecke durch.

Nach 21,1 Kilometern in 1:14:44 Stunden hatte Schmidt fast eine Minute Vorsprung auf den Lübecker Dennis Mehlfeld (1:15:32). Mit Ausnahme des vergangenen Jahres, als er verletzt nicht starten konnte, hat Schmidt seit 2007 in jedem Jahr beim Röntgenlauf gesiegt . Mit Ausnahme von 2015, als er über Marathon startete, immer auf der Hälfte der klassischen Distanz, die in Remscheid dank der Punkt-zu-Punkt-Strecke mehr Gefäll- (420) als Steigungsmeter (265) aufweist.