1. Sport
  2. Laufen

Deutsche Jugendmeisterin Hanna Kaiser nicht Favoritin bei Süddeutschen

Leichtathletik : Deutsche Jugendmeisterin ist nicht Favoritin

Neun Nachwuchsleichtathleten der Region Trier wollen in Frankfurt 14 Mal um süddeutsche Meistertitel kämpfen.

Nach zwei Wochen Pause steigt Hanna Kaiser erstmals als amtierende Deutsche Jugendmeisterin wieder in den Diskuswurfring. Bei den Süddeutschen Meisterschaften der U-23- und U-16-Junioren aus Bayern, Hessen, Baden-Württemberg, dem Saarland und Rheinland-Pfalz in Frankfurt ist die 19-Jährige von der LG Bernkastel-Wittlich aber nicht die Favoritin. „Charleen hat schon über 54 Meter geworfen. Da ist noch ein bisschen was dazwischen“, sagt Kaiser über Titelverteidigerin und ehemalige U-20-WM-Teilnehmerin Charleen Zoschke von der LG Eintracht Frankfurt. Mit dem DM-Titel mit Rheinland-Pfalz-Jugendrekord von 49,85 Meter habe sie außer dem erhofften 50-Meter-Wurf alle Saisonziele erreicht. „Jetzt kann ich locker nach Frankfurt fahren. Vielleicht rutscht ja ein richtig guter Wurf raus“, sagt die Abiturientin.

Unter den neun Teilnehmern bei den zweithöchsten Titelkämpfen auf nationaler Ebene kommen außer Kaiser noch drei weitere Medaillenkandidaten. Albrecht Harmisch (TG Konz) über 100 Meter der 15-Jährigen und Elenor Servatius (Athletic-Team Wittlich) im Sprint sowie Weitsprung der Altersklasse W 14 gehörten ebenso dazu wie Nele Anton. Kaisers 15-jährige LG-Kollegin darf sich im Kugelstoßen und Diskuswurf Chancen ausrechnen. Für Florian Raadts über 100 Meter der U-23-Junioren und Jonas Schnitzius (beide ebenfalls LG Bernkastel-Wittlich), der bei den 15-Jährigen außerdem über 80 Meter Hürden startet, ist der Endlauf das Ziel.

Teilnehmer Region Trier:

Athletic-Team Wittlich: Elenor Servatius (W 14: 100 Meter, 80 Meter Hürden, Weit, Speer). LG Bernkastel-Wittlich: Nele Anton (W 15: Kugel, Diskus), Hanna Kaiser (U 23: Diskus), Florian Raadts (U 23: 100 Meter). Jonas Schnitzius (M 15: 100 Meter, 80 Meter Hürden). LG Vulkaneifel: Anna Michels (W 14: 800 Meter). TG Konz: Albrecht Harmisch (M 15: 100 Meter). TuS Fortuna Saarburg: Louis Decker, Benjamin Wacht (beide M 15: 3000 Meter).

Live-Ergebnisse