1. Sport
  2. Laufen

Deutscher Meister Jens Roth gewinnt Pfingstlauf

Deutscher Meister Jens Roth gewinnt Pfingstlauf

Der Deutsche Triathlonmeister der 20- bis 25-Jährigen, Jens Roth aus Monzelfeld, hat den Zehn-Kilometer-Hauptlauf des Pfingstkronenlaufs durch die Wälder südlich des Hunsrückorts Kleinich gewonnen.

Es wurde das erwartete Duell zwischen Jens Roth und Thomas Koch beim Pfingstkronenlauf in Kleinich. Der letztjährige Deutsche Triathlonmeister der Altersklasse M20 aus Monzelfeld und der ehemalige Rheinlandmeister über 5000 Meter aus Morbach hatten mit Janek Taplan aber einen weiteren hartnäckigen Konkurrenten. Koch konnte sich erst mit einem muskelkaterbringenden schnellen Lauf die letzten zwei Kilometer bergab den zweiten Platz in 37:39 Minuten mit 13 Sekunden Vorsprung vor dem Bingener sichern. Roth siegte in 37:25 Minuten.

Schnellste Frau war in 49:50 Minuten Lokalmatadorin Christina Kappel vom TuS Kleinich. Insgesamt 79 Läufer beendeten den Fünf- und Zehn-Kilometer-Lauf am Pfingstmontag. Die Waldlaufstrecke im Hunsrück hatte nach den extremen Regenfällen in der Nacht zuvor Crosslaufcharakter.

Ergebnisse:
(5 km: Sieger, 10 km: Platz 1-3 und Altersklassensieger)

Frauen, 5 km: 1. Lara Brune (Heidesheim) 27:04 Minuten. 10 km: 1. Christina Kappel (TuS Kleinich/W35) 49:50 Minuten, 2. Annika Pfeiffer (TV Hermeskeil/W30) 50:45, 3. Linda Kemmer (X-Sport Kastellaun) 52:41. W40: Andrea Göhl 57:37. W50: Birgit Schmitz (HSC Igel) 55:03.

Männer, 5 km: 1. Erik Barzen (Heidesheim) 20:31 Minuten. 10 km: 1. Jens Roth (Monzelfeld/Team Proficoaching/M20) 37:25 Minuten, 2. Thomas Koch (Ausdauerteam Morbach/M35) 37:39, 3. Janek Taplan (Bingen) 37:52. U23: Christian Bock (Boppard) 40:37. M30: Sven Steffens (Kastellaun) 41:04. M35: Johannes Jaenicke (Rhaunen) 42:58. M40: Fred Lettau (X-Sport Kastellaun) 46:03. M45: Axel Acht (Kisselbach) 45:10. M50: Walter Paulus (LT Büdlich-Breit) 42:01. M55: Theo Hammann (SV Wintrich) 46:35. M60: Dieter Rosiepen 53:52.