1. Sport
  2. Laufen

Eifel-Team gewinnt Zwölf-Stunden-Lauf

Eifel-Team gewinnt Zwölf-Stunden-Lauf

Besonderes Lauf-Erlebnis: Eine sechsköpfige Mannschaft aus der Eifel siegte am vergangenen Wochenende bei einem Zwölf-Stunden-Lauf in Luxemburg.

Rund 150 Kilometer, zwölf Stunden nonstop am Laufen, eine Mannschaft von Läufern aus der Eifel hat den Staffellauf über zwölf Stunden im luxemburgischen Wiltz gewonnen. Jörg Thelen und Charlotte Roth (beide LG Pronsfeld-Lünebach, Lünebach), Linda Ludwig aus Dahnen, Michael Laumers vom SC Bleialf sowie Johannes Hansen und Iris Thelen aus Lützkampen bewältigten die etwas mehr als zwei Kilometer lange Runde durch das Schloss der Ardennen-Stadt 73 Mal. "In den ersten zehn Stunden sind wir jeweils immer vier Kilometer gelaufen", erzählt Michael Laumers. Der Vorsprung vor dem zweitplatzierten Team Run 4 friends betrug schnell zwei Runden. Zum Schluss legten die Eifel-Läufer sich nun jede Runde abwechselnd noch eine Schippe drauf und verdoppelten den Vorsprung.