Leichtathletik Endspurt: Heißer Meisterschaftsherbst für Läufer

Trier · Nach der Sommerpause gibt es in den letzten vier Monaten des Jahres noch jede Menge Leichtathletik-Titelkämpfe. Die Deutschen Crosslauf-Meisterschaften kommen in die Region nach Perl.

 Die Rheinlandmeisterschaften im Halbmarathonlauf im IRT bei Föhren werden Ende Oktober diesmal durch die erstmals ausgetragenen Verbandsmeisterschaften im Fünf-Kilometer-Lauf ergänzt.

Die Rheinlandmeisterschaften im Halbmarathonlauf im IRT bei Föhren werden Ende Oktober diesmal durch die erstmals ausgetragenen Verbandsmeisterschaften im Fünf-Kilometer-Lauf ergänzt.

Foto: Holger Teusch

So nah waren Deutsche Meisterschaften in der Leichtathletik noch nie! Nur eine gute halbe Autostunde von Trier entfernt finden am 25. November die nationalen Titelkämpfe im Crosslauf im saarländischen Perl statt. Die Rennen rund um das Deutsch-Luxemburgische Schengen-Lyzeum sind für die meiste der ambitionierten Läufer der Region zum Jahresabschluss noch einmal ein Highlight und Höhepunkt der vielen Wettkämpfe im Herbst.

Zwar geht es am 8. September beim Volksbank Trier-Flutlichtmeeting noch einmal auf die Kunststoffbahn und auch der Nachwuchs darf bei den Mehrkampf-Bezirksmeisterschaften in Bitburg (17.9.) noch einmal im Stadion ran, aber die vierte Jahreszeit gehört überwiegend den (Langstrecken-)Läufern. Von den beiden Deutschen Meisterschaften im Straßenlauf (zehn Kilometer und Marathon) steht besonders die kürzere Distanz im Fokus der Läufer von PST Trier und LT Schweich. Viele Spitzenläufer wie die Trierer Olympiahoffnung Samuel Fitwi (Silvesterlauf Trier) planen ihr Rennen über 42,195 Kilometer dagegen in Berlin statt bei der DM in Köln.

Letzter schneller Halbmarathon der Region sind die Rheinlandmeisterschaften am 29. Oktober im Industriepark Region Trier in Föhren. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch erstmals Verbandstitelkämpfe im Fünf-Kilometer-Straßenlauf. Eine Besonderheit gibt es am Tag der Deutschen Einheit (3.10.) in Bengel. Auf einer 8,3 Kilometer langen Strecke mit 328 Höhenmetern werden die Verbandstitelträger im Berglauf gesucht.

Leichtathletik-Herbst in der Region

Freitag, 8. September:

Volksbank Trier-Flutlichtmeeting im Moselstadion, ab 16 Uhr, www.stadionmeeting.de

Samstag, 9. September:

Werfertag in Bengel (Kugelstoßen, Diskuswurf), ab 10 Uhr, www.ladv.de

Sonntag, 10. September:

21. Ernst-Klement-Memorial des TV Germania Trier, (Hammer-, Diskus- und Gewichtwurf), Moselstadion Trier ab 10 Uhr, pauly.franz@t-online.de

Deutsche Meisterschaften Zehn-Kilometer-Straßenlauf Bad Liebenzell, www.leichtathletik.de

Sonntag,17. September:

Bezirksmeisterschaften Schüler Mehrkampf in Bitburg, ab 10 Uhr, Meldungen bis 13. September an Katrin.Billen@t-online.de

Sonntag, 1. Oktober

Deutsche Meisterschaft Marathon in Köln, Meldungen bis 17. September:www.koeln-marathon.de

Dienstag, 3. Oktober:

Berglauf-Rheinlandmeisterschaften in Bengel, 11 Uhr, Meldungen bis 24.9.: www.ladv.de

Sonntag, 29. Oktober:

Rheinmeisterschaften Halbmarathon und fünf Kilometer in Föhren (IRT), Meldungen bis 20. Oktober: www.chiplauf.de

Sonntag, 12. November:

Rheinland-Pfalz-Meisterschaften Crosslauf in Laubach, Meldungen bis 3.11.: www.ladv.de

Samstag, 25. November:

Deutsche Meisterschaft Crosslauf in Perl, www.leichtathletik.de