| 20:35 Uhr

Erst die Steigung, dann der tolle Ausblick

Gutes Laufwetter, atemberaubende Aussichten und eine der abwechslungsreichsten Strecken der Region. 90 Läufer und 40 Mountainbiker waren am Sonntag begeistert vom 26. Stefan-Andres-Freundschaftslauf.

Die Strecke über 22 Kilometer von Schweich nach Leiwen gilt als eine der schönsten der Region. Sie folgt den Spuren des Dichters Stefan Andres. Nach dem Startschuss mussten die Teilnehmer zwar direkt eine Steigung in die Schweicher Weinberge erklimmen, wurden für die Anstrengung aber mit einem tollen Moselpanorama entschädigt. Die ausrichtende LGM Leiwen überlegt, das Streckenangebot beim Stefan-Andres-Lauf, der seit 1988 ohne Zeitmessung und Wettkampfstress ununterbrochen veranstaltet wird, auszuweiten. Darüber werde in einer Mitgliederversammlung diskutiert werden, kündigte der Vorsitzende Albert Rosch an. teu / TV-Foto: Holger Teusch