| 21:58 Uhr

Erster Sieg in Daleiden

Stephan Krumm (416) und Patrick Thielen (474) liefen vom Start bis zum Ziel zehn Kilometer gemeinsam an der Spitze. TV Foto: Holger Teusch
Stephan Krumm (416) und Patrick Thielen (474) liefen vom Start bis zum Ziel zehn Kilometer gemeinsam an der Spitze. TV Foto: Holger Teusch
Konstante Teilnehmerzahlen beim Volkslauf in Daleiden und zwei Freunde, die den Sieg unter sich ausmachten: Stephan Krumm und Patrick Thielen waren die schnellsten über zehn Kilometer.

Daleiden. (teu) Der eine, Stephan Krumm, läuft in der Altersklasse M50 (50 bis 54 Jahre) zur Form seines Lebens auf. Der andere, Patrick Thielen, 15 Jahre jünger, hat bereits zweimal DM-Bronze gewonnen. Beide Läufer wohnen in Schönecken und trainieren ab und zu gemeinsam.

Auch beim Volkslauf in Daleiden trennten sich ihre Wege nicht. Zusammen, meist Schulter an Schulter, absolvierten Krumm und Thielen die zehn Kilometer an der Spitze des Feldes in 36:52 Minuten. Nur auf der Ziellinie ließ Thielen seinem älteren Trainingskameraden um Sekundenbruchteile den Vortritt.

Für den Vorjahresdritten Krumm war es genauso der erste Sieg in Daleiden, wie für Waltraud Holper. Die Lauftrainerin von der LG Pronsfeld-Lünebach belegte wie Krumm 2009 den dritten Platz und entschied das Rennen dieses Jahr in 45:38 Minuten für sich.

Mit 248 Teilnehmern registrierte die LG Daleiden eine konstante Beteiligung. Nur drei Läufer mehr kamen im vergangenen Jahr ins Ziel. Gut angenommen wurde wieder die Barmer-Firmenwertung über fünf und zehn Kilometer.

Alle Ergebnisse: