| 20:35 Uhr

Erstmals Eifellauf in Schleid

Schleid. Zwischen 10, 15 und 20 Kilometer langen Strecken können die Teilnehmer des zweiten Eifellaufs des Winterhalbjahres am Samstag (2. November) in Schleid auswählen. Das Tempo bei dem Gruppenlauf (kein Wettkampf) werde der jeweiligen Besetzung angepasst und zwischen 5:50 und 6:10 Minuten pro Kilometer liegen, verspricht Mitorganisator Stephan Grengs.

Nach etwa der Hälfte der jeweiligen Distanz ist eine Verpflegungsstation eingerichtet. Treffpunkt für den erstmals mit Start und Ziel in Schleid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ausgerichteten Eifellauf ist am Samstag um 14.30 Uhr der Sportplatz. teu