1. Sport
  2. Laufen

Familienfreundlicher Lauf ins Vatertags-Wochenende in Ellscheid/Eifel

Mürmeslauf Ellscheid : Familienfreundlicher Lauf ins Vatertags-Wochenende

(teu) Vor der Pandemie hat das neue Konzept des Ellscheider Mürmeslaufs gezogen. Auf 217 im Ziel registrierte Läufer konnte der Sportvereins des Eifelorts die Teilnehmerzahl gegenüber 2018 fast verdoppelt.

Am Mittwoch, 25. Mai soll die 1995 ins Leben gerufene Veranstaltung wieder mit dem neuen Konzept durchgeführt werden. Das bedeutet: Ein Hauptlauf über einsteigerfreundliche 4,8 Kilometer mit integrierter Vierer-Mannschafts-Wertung für Frauen-, Männer- und Mixed-Teams.Mit der Termin am Vorabend zu Christi-Himmelfahrt und zum langen Vatertags-Wochenende zeigt sich der Mürmeslauf bereits familienfreundlich. Außerdem verzichtet der SV Ellscheid bei Kinder und Jugendliche auf ein Startgeld. Erwachsene zahlen sechs Euro. Bambini, die 2014 oder später geboren wurden, laufen um 18 Uhr 300 Meter. Für Schüler ist eine Ein-Kilometer-Waldlaufrunde (18.30 Uhr) ausgeschildert. Informationen und Abmeldung zum 26. Ellscheider Mürmeslauf per E-Mail an anmeldung@sv-ellscheid.de und online (www.lauf-anmeldung.de).