1. Sport
  2. Laufen

Freundschaftslauf in Bekond

Freundschaftslauf in Bekond

Laufen ohne Zeitdruck und Wettkampfcharakter, zum fünften Mal wird am 29. November in Bekond ein Freundschaftslauf organisiert. Für die Teilnehmer an der längsten angebotenen Strecke geht es bis hinauf zum Landwehrkreuz.

Start zum fünften Bekonder Freundsschaftslauf ist am Samstag, 29. November um 14.30 Uhr am Sportplatz. Dort gibt es auch Umkleide- und Duschmöglichkeiten. Die Strecken führen die ersten drei Kilometer gemeinsam über Feld-, Weinbergs- und Waldwege bis zum Lindenborn. Die Sechs-Kilometer-Läufer biegen dann rechts ab und laufen zurück nach Bekond, während es für die Übrigen noch weiter bergauf an den Hängen des Lehnsbergs geht. Mit Blick auf die Schweicher Senke trennen sich auch die Wege von denjenigen, die etwa neun und denen, 15 Kilometer laufen wollen. Über den Kellersberg geht es bis hinauf auf den Hummelsberg und am etwa 410 Meter hoch gelegenen Landwehrkreuz vorbei, in dessen Nähe sich auch das Ziel der Rheinland-Berglaufmeisterschaft befand. Eine Anmeldung zum Bekonder Freundschaftslauf ist nicht nötig.

Streckenplan