1. Sport
  2. Laufen

Fünf Startplätze für den 17. Eifel-Marathon zu gewinnen

Fünf Startplätze für den 17. Eifel-Marathon zu gewinnen

Schattige Wälder, klare Bäche, grandiose Aussichten, der Eifel-Marathon zwischen Waxweiler und dem Bitburger Stausee gehört zu den schönsten Landschaftsläufen der Region. Der Trierische Volksfreund präsentiert den Lauf und verlost fünf Startplätze für die Veranstaltung: drei für die 10-Kilometer-Distanz und zwei für den Halbmarathon. Bewerbung bis Sonntag möglich.

Seit 1998 ununterbrochen ausgetragen ist der Eifel-Marathon die erfolgreichste Laufveranstaltung mit der legendären 42,195-Kilometer-Strecke im Programm. 330 Läufer kamen bei der Premiere ins Ziel. Damals wurde nur die Marathondistanz angeboten. Mittlerweile wurde die Streckenauswahl nach oben und unten ausgeweitet: zehn Kilometer, Halbmarathon mit Start im romantischen Schloss Hamm und seit vergangenem Jahr einen Ultramarathon über 51,4 Kilometer.

Der Trierische Volksfreund präsentiert den 17. Eifel-Marathon und verlost fünf Startplätze . Wer keinen Platz ergattert, kann sich bis kurz vor den Rennen unkompliziert eine Startnummer bei der familiär organisierten Veranstaltung sichern. Die Online-Anmeldung unter www.eifelmarathon.de. Telefonische Anmeldung und Informationen bei Rita Brandenburg, Telefon 06554/420.

Hier gehts zur Startplatzverlosung !