1. Sport
  2. Laufen

Gelungener DM-Test für Hürdenläufer Tarek Bakali

Gelungener DM-Test für Hürdenläufer Tarek Bakali

Sprinter und Springer nutzten die guten Bedingungen beim Bernkastel-Kues Abendsportfest am Mittwoch. Für einige Nachwuchsleichtathleten war der Wettkampf einer der letzten vor den deutschen Meisterschaften. 349 Starts zählen die Organisatoren des SFG Bernkastel-Kues

Tarek Bakali zeigte sich fit für den Start mit der 4 x 400-Meter-Jugendstaffel bei der DM in Nürnberg am übernächsten Wochenende und eine Woche später bei den U20-Titelkämpfen in Jena. Der 18 Jahre alte 400-Meter-Hürden-Spezialist von der LG Bernkastel-Wittlich (BW) lief auf der Stadionrunde ohne Hindernisse in 51,08 Sekunden so schnell wie nie zuvor. In einem packenden 100-Meter-Rennen musste er sich in 11,52 Sekunden nur seinem eine Hundertstel schnelleren LG- und Staffel-Kameraden Rafael Ritz geschlagen geben. U16-DM-Kandidat Peter Ehlen (BW) überzeugte mit 11,77 Sekunden auf der Sprintgeraden. Schnell unterwegs waren auch die 13 Jahre alten Mädchen: Maren Schumacher vom Post-SV Trier lief 75 Meter in 10,41 Sekunden. Im Weitsprung kam ihre Vereinskameradin Charlotte Reihs mit 4,94 Meter nah an die Fünf-Meter-Schallmauer heran, die die 17-jährige Helen Hayer (BW) exakt erreichte. Am weitesten sprang am Mittwochabend U18-Sieger Sebastian Raadts (BW) mit 6,40 Metern.

Ergebnisse:

Männer, 100 m: 1. Christian Justen (BW) 11,67 Sekunden. 3000 m: 1. Martin Siebenborn (BW) 9:46,25 Minuten. Kugel: 1. Justen 12,02 m.

Weibliche Jugend:
W12, 75 m: 1. Lilian Wittmann 11,31 Sekunden, 2. Sarah Rogowski und Anna Sophie Schmitt beide 11,36 (alle BW).
W13, 75 m: 1. Maren Schumacher (PST) 10,41, 2. Charlotte Reihs 10,61, 3. Michèle Brets (ATW) 10,63, 4. Nina Hauer (ATW) 10,77. 800 m: 1. Aranka Alten (PST) 2:39,43. Weit: 1. Reihs 4,94, 2. hauer 4,53, 3. Marie Lenz (BP) 4,41.
W14, 300 m: 1. Rebecca Kupczik (PST) 47,67. Hoch: 1. Kupczik 1,48 m, 2. Mathilde Staebel (Silvesterlauf Trier e.V.) 1,36.
W15, 100 m: 1. Helena Haag (BW) 13,68. 4 x 100 m: 1. PST 53,79, 2. ATW 55,74. Hoch: 1. Annina Joseph (BW) 1,48, 2. Angelina Baum (BW) 1,44.
U18, 100 m: 1. Lea Hens (Ahrweiler) 12,96, 2. Morgane Dusaux (Birkenfeld) 13,01, 3. Helen Hayer (BW) 13,36. 300 m: 1. Miriam Trossen (BW) 46,32. 4 x 100 m: 2. BW 53,45. Weit: 1. Hayer 5,00 m.
U20, 3000 m: 1. Hannah Schmitt (BW) 12:01,08. Weit: 1. Anna Krickel (BW) 4,58 m.

Männliche Jugend:
M12, 75 m: 1. Tim Stetzka (BW) 10,98 Sekunden, 2. Johann Simons (TGK) 11,01. Weit: 1. Stetzka 4,42 m.
M13, 75 m: 1. Constantin Fuchs 10,41, 2. David Buschbaum 10,44, 3. Max Laukart 10,95. 800 m: 1. Fuchs 2:29,40, 2. Marius Mettler 2:37,91 (alle BW). Weit: 1. Buschbaum 4,92, 2. Fuchs 4,80, 3. Laukart 4,74, 4. Paul Alberts (BW) 4,63.
M14, 100 m: 1. Florian Raadts (BW) 12,32. 300 m: 1. Felix Moll (BW) 43,45. Weit: 1. Raadts 5,12 m.
M15, 100 m: 1. Peter Ehlen (BW) 11,77. 300 m: 2. Nico Kappes (BW) 40,28, 3. Ehlen 40,71, 4. Leon Graca dos Santos (ATW) 41,99, 5. Jonas Fischer (PST) 42,07. 800 m: 1. Maximilian Fuchs (BW) 2:12,87. 4 x 100 m: 1. BW 46,90. Weit: 1. Fuchs 5,83 m, 2. Simon Gorges (BW) 5,80, 3. Fischer 5,58.
U18, 100 m: 1. Sebastian Raadts (BW) 11,81. 200 m: 1. Nicolas Fusenig (PST) 24,60. Weit: 1. Raadts 6,40 m, 2. Fusenig 5,96, 3. Maximilian Lossen (BW) 5,68. Kugel: 1. Johannes Bührmann (BW) 10,63.
U20, 100 m: 1. Rafael Ritz (BW) 11,51, 2. Tarek Bakali (BW) 11,52. 200 m: 1. Tobias Hermann (TuS Mosella Schweich) 24,78. 400 m: 1. Bakali 51,08, 2. Ritz 53,76, 3. Johannes Schwaab (BW) 54,69. 4 x 100 m: BW 46,97. Weit: 1. Hermann 5,86 m, 2. David Gorges (BW) 5,73. Weit: 1. Ritz 6,22 m. Kugel: 1. Hermann 11,93, 2. Paul Bührmann (BW) 11,53, 3. Gorges 11,48.

Seniorinnen:
W40, 100 m: 1. Nicoll Richter (BW) 13,37 Sekunden. 200 m: 1 Richter 27,29 Sekunden. 400 m: 1. Julia Moll (BW) 1:09,70 Minuten. Kugel: 1. Konstanze Nickisch (BW) 8,56 m.
W45, 100 m: 1. Vera Kletke (TGK) 14,67. 200 m: 1. Kletke 30,52. Hoch: 1. Carmen Hayer (BW) 1,32. Weit: 1. Elvira Gaspers (BP) 4,64, 2. Kletke 4,51. Kugel: 1. Kletke 8,29.
W50, 100 m: 1. Ute di Mauro (BP) 15,51. Hoch: 1. Birgit Marmann (BW) 1,28. Weit: 1. Brunhilde Zuch 4,01. Kugel: 1. Zuch 8,76, 2. Marmann 8,59.
W55, Hoch: 1. Hiltrud Heermann (BW) 1,20. Weit: Elfi Neu (BP) 4,01. Kugel: 1. Heermann 8,22.
W70: 1. Gisela Kannenberg (LGV) 1,08.

Senioren:
M40, 200 m: 1. Frank Schwarz (BP) 27,29 Sekunden. Weit: 1. Francesco Ancona (BW) 5,12 m.
M45, 100 m: 1. Riko Nickisch (BW) 13,35. 3000 m: 1. Niko Gottfried (LGV) 10:35,46, 2. Günter Willems (SV Neunkirchen-Steinborn) 10:37,91.
M50, 400 m: 1. Rainer Borsch (LGV) 1:02,22. 3000 m: 1. Peter Nospes (LG Meulenwald Föhren) 11:10,41.
M60, 200 m: 1. Hans Kaiser (LGV) 31,85. 400 m: 1. Kaiser 1:10,17. 3000 m: 1. Theo Hammann (BW) 121:30,94.
M75, Kugel: 1. Josef Schmitt (DJK MIC Trier) 9,09.
M80, 200 m: 1. Hans Schulz (TG Trier) 38,67.

Abkürzungen: ATW = Athletic-Team Wittlich, BP = LG Bitburg-Prüm, BW = LG Bernkastel-Wittlich, LGV = LG Vulkaneifel, PST = Post-SV Trier, TGK = TG Konz

komplette Ergebnisliste