1. Sport
  2. Laufen

Leichtathletik: Gelungener Test für Läufer der LG Vulkaneifel

Leichtathletik : Gelungener Test für Läufer der LG Vulkaneifel

Starke Konkurrenz suchen – so lautet das Motto der Läufer der LG Vulkaneifel um Samuel Fitwi und Yannik Duppich auf dem Weg zu den deutschen Crosslauf-Meisterschaften im März. Der erste Testwettkampf im niederländischen Kerkrade verlief vielversprechend. Fitwi musste sich im Querfeldeinrennen über 10,5 Kilometer in 34:04 Minuten nur um zwei Sekunden dem Spanier Chakib Lachgar geschlagen geben. Im Kampf um den zweiten Platz konnte sich der Anfang des Jahres eingebürgerte, aus Eritrea stammende Läufer auf der Ziellinie vor dem dänischen Halbmarathon-EM-Fünften und Marathon-Olympia-Teilnehmer Abdi Hakin Ulad (stammt aus Somalia) vorbeischieben. Orientierungslauf-Vizeweltmeister Yannick Michiels (Belgien/Fünfter in 34:29 Minuten) ließ Fitwi deutlich hinter sich.

Knapp eine Minute hinter Michiels belegte Duppich (35:24) den neunten Platz. Daniel Schmidt (19. in 37:01) und Andreas Keil-Forneck (25. in 38:09) vervollständigten das LGV-Ergebnis.