Giulio Ehses bester Rheinland-Pfälzer bei Triathlon-Jugend-DM

Giulio Ehses bester Rheinland-Pfälzer bei Triathlon-Jugend-DM

Mit Aranka Alten und Giulio Ehses war die Region Trier bei den deutschen Jugendmeisterschaften im Triathlon in Nürnberg vertreten. Der 17-Jährige verpasste bei den U18-Junioren eine einstellige Platzierung nur durch einen Wechselfehler.

Nur die falschen Laufschuhe haben Giulio Ehses bei den deutschen Jugend-Meisterschaften im Triathlon am vergangenen Wochenende in Nürnberg eine bessere Platzierung gekostet. Der 17-Jährige von Tri Post Trier schlüpfte beim zweiten Wechsel versehentlich in die ebenfalls neon-orangen, aber kleineren Rennschuhe eines Konkurrenten. Zwar bemerkte er seinen Fehler schnell, verlor aber genau die 23 Sekunden, die ihm den erhofften Platz unter den besten zehn gebracht hätten. Nach 750 Meter Schwimmen (10:16 Minuten, 38. Platz) zum Auftakt hatte sich Ehses mit der besten Rennradzeit aller 70 Starter (20 Kilometer in 28:00 Minuten) auf den elften Platz vorgearbeitet und lag nur wenige Sekunden hinter dem späteren deutschen Meister der 16- und 17-Jährigen Tim Hellwig. Doch wegen des verpatzten Wechsels fiel der Ehses nach dem abschließenden Fünf-Kilometer-Lauf (in 17:36 Minuten) auf den zwölften Platz zurück. Seine Vereinskameradin Aranka Alten belegte bei den unter 16-Jährigen über 400 Meter Schwimmen, zehn Kilometer Rad fahren und 2500 Meter Laufen in 38:38 Minuten den 56. Platz.

alle Ergebnisse

Mehr von Volksfreund