1. Sport
  2. Laufen

Giulio Ehses fünf Sekunden hinter deutschem Jugendtriathlonmeister

Giulio Ehses fünf Sekunden hinter deutschem Jugendtriathlonmeister

Nachdem Giulio Ehses wegen fehlenden Startpasses sich nicht den B-Jugend-Titel bei den rheinland-pfälzischen Cross-Triathlon-Meisterschaften in Schalkenmehren - obwohl schnellster 14- und 15-Jähriger - sichern konnte, zeigte der Tri-Post-Trier-Nachwuchsathlet in Wörrstadt noch einmal, dass er zu den Besten seines Alters gehört.

Nachwuchstriathlet Giulio Ehses heizt dem deutschen Meister ein: Beim Silberjubiläum des Triathlon-Festivals in Wörrstadt musste sich der 15-Jährige von Tri Post Trier nur um fünf Sekunden Chris Ziehmer aus Kindsbach bei Kaiserslautern geschlagen geben. Nachdem Ehses nach 200 Meter Schwimmen mit 32 Sekunden Rückstand aus dem Wasser kam, machte er auf der zehn Kilometer langen Radstrecke 19 und beim abschließenden Zwei-Kilometer-Lauf acht Sekunden wett, so dass der nationale Titelträger der 14- und 15-Jährigen nur fünf Sekunden Vorsprung ins Ziel rettete.