1. Sport
  2. Laufen

Jugendlicher bester Deutscher in Vianden

Jugendlicher bester Deutscher in Vianden

Heidi Schneider vom FSV Ralingen und Yannik Maas von der DJK Irrel waren die besten Deutschen beim Lauf um die Oberbecken des Pumpspeicherkraftwerks bei Vianden in Luxemburg. Schneider belegte den dritten, Maas den siebten Platz.

Der 18-jährige Yannick Maas von der DJK Irrel war bester Deutscher beim Zehn-Kilometer-Lauf "Tour du Mont St-Nicolas" bei Vianden. Der noch der Jugendklasse angehörende Nachwuchsläufer lief die zwei Runden um die Oberbecken des größten europäischen Pumpspeicherkraftwerks in 38:56 Minuten und belegte den siebten Platz. Schnellster unter 373 Teilnehmern war der Belgier Eddy Vandeputte in 33:09 Minuten. Bei den Frauen siegte die Luxemburgerin Tania Fransissi in 40:37 Minuten. Hinter Nancy Gasperini (ebenfalls Luxemburg/41:20) belegte Heidi Schneider vom FSV Ralingen den dritten Platz. Die Zeit der 55-Jährigen von 41:59 Minuten wäre auf einer amtlich vermessenen Strecke W55-Rheinlandrekord. Claudia Fusaro (Tri-Post Trier) belegte in 45:37 Minuten den siebten Platz.

Link zur Ergebnisliste: http://www.fla.lu/2011/110716/results_tour-mont-st-nicolas_celtic.pdf