1. Sport
  2. Laufen

Jugendmeister werden in der Region gekürt

Jugendmeister werden in der Region gekürt

Die Rheinland- und die Rheinland-Pfalz-Jugendmeister werden 2012 in der Region, in Wittlich und Trier, ermittelt. Meldungen nehmen die Leichtathletik-Verbände nur noch online entgegen.

Trier/Wittlich. Der Geschäftsführer des Leichtathletik-Verbands Rheinland, Achim Bersch, übertreibt natürlich, wenn er sagt, dass die Leichtathletik neu erfunden wurde. Die Änderungen, die 2012 vor allem auf die Vereinsfunktionäre zukommen, sind allerdings groß. Ab Rheinlandmeisterschaftsebene werden Meldungen nur noch online, über das umstrittene System LA.net, entgegengenommen. Ein radikaler Schritt: Bis vor wenigen Jahren existierte noch keinerlei Online-Meldemöglichkeit.
Die höchsten Titelkämpfe, die 2012 in der Region ausgetragen werden, sind am 23. September die westdeutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Traben-Trarbach. Im Juni ermitteln innerhalb von nur zwei Wochen die besten Nachwuchsleichtathleten des Landes ihre Rheinland- und Rheinland-Pfalz-Meister in Wittlich (9. Juni) und Trier (23. Juni). Der Meisterschaftsreigen in der Region wird am 15. Januar mit den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf in Mehren eröffnet.
Meisterschaftstermine 2012:
Anmeldung:
Außer bei Bezirksmeisterschaften müssen alle Meldungen über die Internetseite lanet.seltec-sports.de erfolgen. Nur in Ausnahmefällen werden vom Landesverband Meldungen per Post angenommen. Meldeschluss ist (wenn nicht anders angegeben) neun Tage (RL, RLP), 14 Tage (WD) beziehungsweise drei Wochen (DM) vor der Veranstaltung.
Sonntag, 8. Januar, ab 10 Uhr:
WD Senioren Halle in Düsseldorf
Sonntag, 15. Januar, ab 12.30 Uhr:
BM Cross in Mehren (U14/U16: 2,3 km, U18/U20/Mittelstrecke: 3,4 km, Langstrecke: 8,5 km), Meldung bis 12. Januar an Hubert Eiden, Telefon 06592/4708, E-Mail: Hubert.Eiden@gmx.de , Internet: www.lauf-anmeldung.de
Samstag, 21. Januar, ab 13 Uhr:
RP Halle Frauen/Männer Ludwigshafen
Sonntag, 22. Januar, ab 10 Uhr:
RP Halle U20/U18 Ludwigshafen
Sonntag, 5. Februar, ab 9.45 Uhr:
WD Halle Aktive/U20 in Leverkusen
Samstag/Sonntag, 18./19. Februar:
DM Halle/Winterwurf U20 Sindelfingen
Samstag/Sonntag, 25./26. Februar:
DM Hallen Frauen/Männer in Karlsruhe
Sonntag, 26. Februar, ab 11 Uhr:
RL-Cross in Gerolstein-Roth (ab Altersklasse W/M12 und älter, Mittel- (3600 m) und Langstrecke (8400 m) für Frauen und Männer, Wertungen für Senioren)
Samstag/Sonntag, 3./4. März:
DM Halle Senioren in Erfurt
Samstag, 10. März:
DM Cross in Ohrdruf
Sonntag, 18. März, ab 10 Uhr:
RL-Halle U16 in Koblenz (Vierkampf)
Sonntag, 1. April, ab 11 Uhr:
WD und RP Straßengehen in Burgbrohl (5 km Jugend, 10 km Jugend/Seniorinnen, 20 km Männer/Senioren)
3. bis 8. April:
WM Senioren Halle Jyväskylä/Finnland (Meldeschluss: 12. Februar)
Samstag, 15. April:
DM Halbmarathon in Griesheim
Sonntag, 29. April:
BM Frauen/Männer/U18 in Trier (Meldung bis 22. April an Günter Heidle, Telefon 06588/2636, E-Mail: GuenterHeidle@t-online.de )
Samstag, 5. Mai:
DM 10 000 m in Marburg
Samstag, 5. Mai, ab 13.30 Uhr:
WD und RL Langstaffel in Selters
Samstag, 12. Mai:
BM U14/U16/U20 in Daun (Meldungen bis 9. Mai an Patrick Lohberg, E-Mail: patrick.lohberg@tus-05-daun.de )
Samstag, 12. Mai, ab 11 Uhr:
RL Fünfkampf in Daun
Samstag, 12. Mai, ab 15 Uhr:
RL 10 km in Bad Ems
Samstag, 19. Mai:
WM Berglauf Senioren in Bühlertal (Meldeschluss: 4. Mai)
Samstag, 2. Juni, ab 10 Uhr:
RP Frauen/Männer/U18 Kaiserslautern
Samstag, 9. Juni, ab 10 Uhr:
RL Jugend U20/U16 in Wittlich
Sonntag, 10. Juni, ab 11.45 Uhr:
RL Senioren in Hamm (Sieg)
Mittwoch, 13. Juni:
BM Stabhoch Wittlich, Meldung bis 9. Juni: Telefon 06532/3265, E-Mail: Die4Baums@t-online.de
Samstag/Sonntag, 16./17. Juni:
DM Frauen/Männer in Wattenscheid
Samstag/Sonntag, 16./17. Juni:
RL Mehrkampf in Hachenburg
Samstag, 23. Juni, ab 10.30 Uhr:
RP Jugend U20/U16 in Trier
Sonntag, 24. Juni, ab 10 Uhr:
RP Hammerwurf in Trier
Sonntag, 24. Juni, ab 11 Uhr:
DM Bahngehen in Diez (10 000 m Männer/U23/U20, 5000 m Senioren)
Samstag, 30. Juni, ab 10.30 Uhr:
RL Frauen/Männer/U18 in Mayen
Sonntag, 8. Juli, ab 11 Uhr:
WD Frauen/Männer/U23 Recklinghausen
13. bis 15. Juli:
DM Senioren in Erfurt
20. bis 22. Juli:
DM Jugend in Mönchengladbach
Samstag/Sonntag, 28./29. Juli:
DM U23 in Kandel
16. bis 25. August:
EM Senioren Zittau (Meldeschluss 31. Mai)
24. bis 26. August:
DM Mehrkampf in Hannover
Sonntag, 2. September, ab 10.30 Uhr:
WD Schüler W/M15 in Bad Kreuznach
Freitag, 7. September, ab 20.15 Uhr:
RL 10 000 m in Trier
Sonntag, 16. September:
BM Vierkampf (U16) und Dreikampf (U14) in Bitburg, Meldungen bis 13. September an Theo Nieder, E-Mail: nieder-herforst@t-online.de
Sonntag, 16. September:
DM 10 km in Nagold
Sonntag, 23. September, ab 10 Uhr:
WD/RL Halbmarathon Traben-Trarbach
Sonntag, 14. Oktober, 10 Uhr:
DM Marathon in München (Meldeschluss: 12. September)
Sonntag, 11. November, ab 10.40 Uhr:
RP Cross in Bingen
Abkürzungen: BM = Bezirksmeisterschaft, DM = Deutsche Meister., RL = Rheinlandmeister., RP = Rheinland-Pfalz-Meister., WD = Westdeutsche Meister.Extra

Ab 2012 gleicht der Deutsche Leichtathletik-Verband seine Altersklassenbezeichnungen der internationalen Schreibweise an. Aus der Jugend A (18 bis 19 Jahre) werden beispielsweise die U20-Junioren. Die B-Schüler (12 bis 13 Jahre) werden zur U14. Wird eine Jahrgangswertung erstellt, ändert sich nichts. Die 14-Jährigen in der U16 werden weiter mit W14 (weiblich) oder M14 (männlich) bezeichnet. Bei den Senioren ändert sich nichts. Maßgeblich ist nur das Geburtsjahr. teu