| 13:34 Uhr

Leichtathletik
Kinder-Hallensportfest zum Gedenken an Leichtathletiktrainer

Schweich. Beckinger-Cup heißt seit vergangenem Jahr das Kinderleichtathletik-Hallensportfest in Schweich. Mit der Namensgebung erinnert der ausrichtende TuS Mosella Schweich an seinen 2017 verstorbenen Leichtathletik-Abteilungsleiter und Trainer Friedbert Beckinger, der die olympische Kernsportart in der aufstrebenden Kleinstadt wieder aufgebaut hat. Von Holger Teusch

Am 2. Dezember steht der Nachwuchs in der Sporthalle des Dietrich Bonhoeffer Gymnasiums wieder im Mittelpunkt. Am Kinderleichtathletik-Sportfest können Sportler bis elf Jahre (Jahrgänge 2007 und jünger) teilnehmen. Auf dem Programm stehen Staffel-Sprint als Hindernislauf, Hochsprung beziehungsweise Weitsprungstaffel sowie Medizinballstoßen. Dabei treten die Mädchen und Jungen nicht als Einzelkämpfer, sondern in fünf- bis neunköpfigen gemischten Teams an. Alle Teilnehmer erhalten eine Medaille. Informationen und Anmeldung (bis 29. November) bei Anja Gras, E-Mail: anja@leichtathletik-schweich.de.

Ausschreibung im Internet