1. Sport
  2. Laufen

Kraft tanken, Freundschaften schließen

Kraft tanken, Freundschaften schließen

Mit frischem Schwung geht die LG Langsur in den Endspurt für den Deulux-Lauf am 13. November. Beim Mallorca-Marathon sind die Organisatoren des größten rheinland-pfälzischen Zehn-Kilometer-Laufs mitgelaufen - und haben Kraft getankt.

Langsur/Palma de Mallorca. "Mallorca hat uns gutgetan. Wir konnten Kraft tanken", sagt Kurt Dietz-Wägelein. Eine Woche in der Sonne und die Teilnahme am Mallorca-Marathon war für 40 Läufer der LG Langsur mehr als ein Vereinsausflug. "So etwas schweißt zusammen", sagt Dietz-Wägelein. "Bei unseren Vereinsfahrten sind schon echte Freundschaften entstanden." Der neue Pressesprecher der LG Langsur kam selbst erst so in den Verein. 1996, noch vereinslos, fuhr er mit der LG Langsur zum Berlin-Marathon. Kurz danach wurde er Vereins-, jetzt Vorstandsmitglied.

Gerade kurz vor der eigenen Veranstaltung am 13. November sahen die Läufer von der Sauer den Mallorca-Marathon auch aus Organisatoren-Sicht. Viel gelernt habe man allerdings nicht, sagt Dietz-Wägelein. Man sei eher bei dem, was man beim Deulux-Lauf mit seinen alljährlich mehr als 1500 Teilnehmern mache, bestätigt worden. "In Palma wurden rund 300 Helfer ausgewiesen. Wir haben beim Deulux-Lauf schon weit mehr als 300 Helfer", erzählt Michael Hurt. Der Vereinsvorsitzende und Dietz-Wägelein (beide gemeinsam in 3:59:49 Stunden) und Feola Michele (3:58:08) sammelten auf der Marathondistanz Eindrücke. Einen Überraschungserfolg landete Armand Welsch als M45-Sieger über zehn Kilometer in 36:42 Minuten. Auf der Halbmarathonstrecke blieb der Trierer Stephan König unter rund 8000 Startern in 1:29:52 Stunden unter 90 Minuten.

Überschattet wurde der Mallorca-Marathon vom Tod eines 49 Jahre alten deutschen Läufers. Das beschäftige natürlich auch die LG Langsur. "So etwas kann passieren. Deshalb haben wir so einen Fall auch im Vorstand besprochen", erzählt Hurt. Beim Deulux-Lauf gebe es ausreichend Streckenposten, die helfen können und alle in Verbindung mit dem Zielturm stehen. "Wir machen sehr viel, aber verhindern kann man so etwas nicht", sagt Hurt.

Informationen und Anmeldung zum Deulux-Lauf am 13. November: www.deulux-lauf.de

Am kommenden Samstag sowie am 6. November bietet die LG Langsur Vorbereitungsläufe auf der Originalstrecke an. Um 13.45 Uhr laufen Kinder die 1470-Meter-Strecke, um 14 Uhr können Erwachsene den Zehn-Kilometer-Parcours kennenlernen.