150 Nachwuchsleichtathleten bei letzter Bezirksmeisterschaft des Jahres

Leichtathletik : 150 Nachwuchsleichtathleten bei letzter Bezirksmeisterschaft des Jahres in Konz

Laufen, Springen, Werfen, rund 150 Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge 2004 bis 2009 wollen sich am Sonntag (15. September) in den grundlegenden leichtathletischen Disziplinen messen. Bei den letzten Bezirksmeisterschaften des Jahres werden die Titelträger im Drei- und Vierkampf ermittelt.

Für Zehn- bis Dreizehnjährigen stehen Sprint, Weitsprung und Ballwurf auf dem Programm. Bei den 14- und 15-Jährigen kommt Hochsprung dazu und der Ballwurf wird durch Kugelstoßen ersetzt. Für die ausrichtende TG Konz startet unter anderem 100-Meter-Rheinlandmeister (der Altersklasse M 15) Johann Simons. Er trifft unter anderem auf Luca Knopp vom TuS Mosella Schweich und Weitsprung-Rheinlandmeister Connor Hamm von der LG Bernkastel-Wittlich (BW). Bei den 14-Jährige ist Alexander Studert (ebenfalls BW) Favorit. Bei den 15-jährigen Mädchen deutet sich ein Zweikampf zwischen Jule Schulten vom Post-Sportverein Trier und Seraphina Schaefer (BW) an. Insgesamt muss das Organisationsteam ab 10 Uhr innerhalb von drei Stunden rund 500 Starts im Konzer Stadion über die Bühne bringen.

Zeitplan, Meldeliste und Ergebnisse

Mehr von Volksfreund