| 15:22 Uhr

Leichtathletik
200 Teilnehmer bei Inklusionslauf

Ormont. Nach zwei Jahren im Minus geht es beim Pfingstlauf in Ormont wieder aufwärts. 200 Einträge, 24 mehr als vor einem Jahr, verzeichnet die Ergebnisliste nach der 29. Auflage.

Im Mittelpunkt stand der Inklusionslauf, bei dem behinderte und nichtbehinderte Sportler gemeinsam einen Kilometer absolvieren. Ein Teilerlös der Veranstaltung spendet der FC Ormont der Lebenshilfe Prüm. Über eine Runde siegten die aus Ormont stammende Carmen Blameuser und Lorenz Bell (LG Vulkaneifel).

Ergebnisse:

Frauen, 4,6 km: 1. Carmen Blameuser (LT DSHS Köln) 18:05 Minuten, 2. Chantal Klinkhammer 20:54, 3. Lena Klein (SCB/U18) 21:29. 9,2 km: 1. Sonja Vernikov (Ski-Keller Kaulard & Schroiff) 37:33, 2. Sylvia Weber (LGV/W40) 44:04, 3. Nicole Blameuser 44:25. W30: Caroline Roth (PL) 51:59. W35: Sarah Fenger-Schumacher 1:10:17. W45: Katharina Bobermann (Tri-Team Eifel-Gold) 45:22. W50: Doris Wallendorf (PL) 53:01. W55: Beate Thelen (Alfter) 47:11. W60: Irmgard Kaspar (DJK Prüm-Enz) 57:05.

Männer, 4,6 km: 1. Lorenz Bell (LGV/U20) 16:40 Minuten, 2. Wiktor Vernikov (Alemannia Aachen/U18) 16:59, 3. Tim Grohmann (Medizinische Hochschule Brandenburg) 17:45. 9,2 km: 1. Siegfried Krischer (Leverkusen/M50) 33:53, 2. Ivo Maurer (TuS Ahrbach/M30) 36:50, 3. Marco Laumers (SCB) 38:18. M35: Michael Laumers (SCB) 40:37. M40: Peter Krings 50:05. M45: Andreas Frenz (SG Bundesfinanzministerium) 39:07. M55: Richard Winandy (PL) 41:16. M60: Theo Hammann (Spiridon Hochwald) 43:57. M65: Josef Kasper (DJK Prüm-Enz) 43:08. M70: Dieter Meixner (Kaiserslautern) 51:01. M75: Helmut Weynand (Bütgenbach) 50:03. M80: Josef Schmülgen (Schmidt) 54:43.

Staffellauf 2 x 4,6 km, Mixed: Anna Michels und Thomas Meyer 46:07 Minuten. Männer: Team Fair Play 5 (Luca Heck, Andre Ganser) 40:23 Minuten.

Altersklassensieger Nachwuchs:

Mädchen U8: Valentina Berenice Fenger. W8: Romy Weihofen (SCB). W9: Katharina Götz (LG Bernkastel-Wittlich). W10: Karolin Görres (FC Ormont). W11: Anna Michels (LGV). W12: Annika Staus (PL). W13: Helena Brandenburg. W14: Lea Mack (LGV).

Jungen U8: Lars Pützer (DJK Udenbreth). M8: Simon Meyer. M9: Cedric Götz (LG Bernkastel-Wittlich). M10: Paul Riske (LGV). M11: Robin Kessler. M12: Paul Klein (SCB). M13: Lukas Engeln (PL). M14: Mika Louis Bormann (RSC Prüm).

Abkürzungen: LGV = LG Vulkaneifel, PL = LG Pronsfeld-Lünebach, SCB = SC Bleialf