3874 Zieleinläufer – Trierer Firmenlauf ist der Größte! (Fotos)

Brüderkrankenhaus gewinnt Mannschaftswertung : 3872 Finisher – Trierer Firmenlauf ist der Größte! (Fotos)

So viele Menschen wie noch nie rannten am Mittwochabend durch Trier. Beim Bitburger 0,0% Firmenlauf erreichten 3872 Läufer das Ziel in der Arena Trier. Mittendrin die zweimalige Hindernislauf-Europameisterin Gesa Krause. Die schnellsten waren aber Lotta Schlund und Andreas Theobald.

Lotta Schlund (Beratungsstelle Papillon) und Andreas Theobald (Wasserschifffahrtsamt Trier) heißen die Sieger des sechsten Bitburger 0,0% Firmenlaufs in Trier. Die Läuferin vom PST Trier siegte am Mittwochabend über 5,2 Kilometer in 18:18 Minuten vor Sara Bund (Isstas + Thees/19:14) und Katrin Friedrich, die zeitgleich mit ihrer Kollegin Mona Reuter von der Integrierten Gesamtschule Trier nach 19:54 Minuten das Ziel erreichte. Mittendrin im riesigen Läuferpulk genoss Hindernislauf-Doppel-Europameisterin Gesa Krause als Zehntplatzierte in 21:03 Minuten den Lauf an Porta Nigra und Dom vorbei.

Wie bei den Frauen sah es bei den Männern lange Zeit nach einem Sieg von Martin Müller (Brüderkrankenhaus Trier = BKT) aus. Erst kurz vor dem Zieleinlauf in die Arena Trier spurtete Theobald an Müller vorbei und siegte in 16:14 Minuten (Müller: 16:16). Dritter wurde der für das Fliesenzentrum startende Saarländer Florian Lauck (16:25).

In den Mannschaftswertungen setzten sich bei den Männern Gerüstbau Trappen unter anderem mit dem ehemaligen belgischen Vizemeister Roger Königs gegen BKT und Ideal Standard durch. Bei den Frauen freuten sich die Studentinnen der Hochschule Trier über den Sieg, während sich in der Mixed-Wertung das BKT durchsetzte.

In der wichtigsten Kategorie des Tages, der der größten Mannschaft, wiederholte das BKT seinen Vorjahressieg. Fast 200 Mitarbeiter (194) kamen ins Ziel. Mit 3872 Läufern im Ziel ist der Trierer Firmenlauf - wenn auch knapp um 40 Läufer gegenüber dem Stadtlauf 2015 - nun der größte Lauf in der Region Trier. 4297 Läufer standen in der Meldeliste. (Die endgültigen Zahlen können durch doppelt oder nicht erfasste Teilnehmer in den nächsten Tagen noch geringfügig variieren.)

Ergebnisse