41. Osterlauf im luxemburgischen Grevenmacher

Osterlauf : 41. Osterlauf in Grevenmacher

Der Osterlauf in Paderborn ist der älteste deutsche Straßenlauf, der in Grevenmacher einer der traditionsreichsten in Luxemburg. Zum 41. Mal fällt am Ostermontag (22. April) bereits der Startschuss.

Im mit Geldpreisen in Höhe von insgesamt 900 Euro dotierten Hauptlauf über zehn Kilometer kamen im vergangenen Jahr fast 700 Läufer ins Ziel. Die weitgehend flache Strecke führt über mehrere Runden entlang der Mosel und durch die Fußgängerzone von Grevenmacher. Start und Ziel ist am Sport- und Kulturzentrum. Dort werden bereits am Samstag (20. April) zwischen 10 Uhr und 12 Uhr sowie am Ostermontag ab 8 Uhr die Startnummern ausgegeben. Anmeldungen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich.

Zeitplan: 9 Uhr Jedermannlauf (5 km, Mindestalter zwölf Jahre), 9.45 Uhr Kinderlauf Jahrgänge 2008/09, 9.55 Uhr Kinder Jahrgänge 2010/11, 10.05 Uhr Kinder Jahrgänge 2012/13 (jeweils 800 Meter), 10.15 Uhr Jugendlauf Jahrgänge 2006/07 (2 km), 10.45 Uhr Hauptlauf (10 km, Mindestalter 16 Jahre)

Internet