1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region

Beim Trierer Firmenlauf mit Gesa laufen

Firmenlauf : Beim Trierer Firmenlauf mit Gesa laufen

Gesa Felicitas Krause kommt am 29. Mai zum Bitburger 0,0% Firmenlauf nach Trier. Wer die deutsche Hindernislauf-Rekordlerin in seinem Team haben will, kann sich bis zum 22. Mai bewerben.

Für Gesa Krause wird es eine Premiere! Viele Rennen auf der ganzen Welt hat die beste europäische Hindernisläuferin bereits bestritten, aber noch nie einen Firmenlauf. Als Zuschauerin hat sie mal die Corporate Challenge in Frankfurt, die größte deutsche Laufveranstaltung, erlebt, erzählt Krause. Am 29. Mai ist sie nicht nur am Rande dabei, sondern mittendrin beim sechsten Bitburger 0,0% Firmenlauf in Trier.

Wer sie mit im Team haben will, hat bis zum 22. Mai die Möglichkeit, sich zu bewerben. Unternehmensteams, vom Ein-Mann-Betrieb, über den klassischen Handwerker mit einer Handvoll Angestellten und den Mittelständler bis hin zum Großkonzern haben die Chance mit Krause Deutschlands erfolgreichste Läuferin in die Mannschaft zu holen. Alles was dafür zu tun ist: Den entsprechenden Beitrag auf der Facebook-Seite des Ausrichtervereins Silvesterlauf Trier teilen, liken und einen kurzen Kommentar hinterlassen, weshalb Gesa Krause ins Firmenteam passt. Die Gewinner-Mannschaft wird am 22. Mai um 14 Uhr ausgelost.

„Bitte nur nicht auf meine Füße treten. Ich stehe vor der Wettkampfsaison“, scherzt Krause beim Gedanken an Tausende Läufer um sich herum - ein Erlebnis, dass die 26-Jährige auf keiner Rundbahn in den großen Stadien dieser Welt bisher gehabt hat. „Ich freue mich in der Meute mitlaufen zu können und nicht Leistungsdruck zu stehen“, sagt sie.

Anders als bei Wettkämpfen auf Weltklasseniveau wird Krause beim Firmenlauf die Atmosphäre an der 5,5 Kilometer langen Strecke von der Arena Trier an der Porta Nigra vorbei, über den Hauptmarkt zum Dom und zurück zur Arena genießen können. Musik jeden Kilometer verspricht Christian Brand, der Vorstandssprecher von Krauses Vereins Silvesterlauf Trier, der auch den Trierer Firmenlauf ausrichtet. Im Ziel in der Arena werden die Läufer mit Musik von den Leiendecker Bloas empfangen. Es werden Tausende sein, für die die Trierer Kultband spielen wird. „Wir haben momentan 3385 Anmeldungen“, sagte Brand am gestrigen Freitagnachmittag. „Ich glaube, dass wir am Ende bei etwa 4000 Meldungen rauskommen.“ Anmeldungen sind weiterhin online möglich.

Wer Hindernislauf-Europameisterin Gesa Felicitas Krause vom Verein Silvesterlauf Trier beim Bitburger 0,0% Firmenlauf am 29. Mai in Trier in seinem Team haben will, kann sich bis zum 22. Mai bewerben. Foto: Holger Teusch

Damit, dass Krause bei der sechsten Auflage dabei ist, habe man nicht gerechnet, gesteht Brand. Denn im Mai ist Deutschlands erfolgreichste Läuferin fast durchgehend im Trainingslager. „Wegen meinem Saisonstart haben wir das Trainingslager vorverlegt“, erklärt Krause, weshalb sie bereits pünktlich zur Europawahl am 26. Mai aus Südafrika nach Hause kommt. Am 8. Juni will sie beim Abendsportfest in Pfungstadt auf der 800-Meter-Distanz erstmals die Wettkampfspikes schnüren. Einen Tag später sind 1500 Meter beim Pfingstsportfest im saarländischen Rehlingen, weniger als eine Stunde Autofahrt von Trier entfernt, geplant. Ihr erstes 3000-Meter-Hindernisrennen will die deutsche Rekordlerin am 13. Juni im norwegischen Oslo in Angriff nehmen.

Meldeliste