| 16:52 Uhr

Leichtathletik
Bezirksmeisterschaften wieder im alten Format

Trier. Wie vor der Jahrtausendwende wieder mit den U18- und U20-Jugendklassen ermitteln die erwachsenen Leichtathleten am Samstag, 28. April, im Trierer Moselstadion ihre Bezirksmeister.

Der Post-Sportverein Trier richtet traditionell die Veranstaltung gemeinsam mit Kampfrichtern der TG Konz, der MJC Trier und vom TuS Fortuna Saarburg aus. Das große Programm beinhaltet zwischen 13 Uhr und etwa 18 Uhr fast alle leichtathletischen Disziplinen außer Hammerwurf und Hindernislauf. Nachdem die Hürdensprints in den vergangenen vier Jahren nicht mehr zum Meisterschaftsprogramm gehörten, beginnen die Titelkämpfe am letzten April-Samstag wieder mit dieser Disziplin. Keine Titel werden über 5000 Meter vergeben. Stattdessen fällt die Langstreckenentscheidung für alle ab 16 Jahre über 3000 Meter.

Meldeschluss ist der 24. April. Kontakt: Günter Heidle, Telefon 06588/ 2636, E-Mail: Guenter-Heidle@t-online.de.