1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region

Bitburger-0,0%-Läufercup-Anmeldungen komplett möglich

Laufen : Läufercup-Anmeldungen komplett möglich

Alle Organisatoren der verbleibenden Rennen zum Bitburger-0,0%-Läufercup haben ihre Anmeldung geöffnet.

(teu) Nach einem Jahr Corona-Pause ist der Bitburger-0,0%-Läufercup im August mit dem Zeppelinlauf in Mülheim an der Mosel und dem Bitburger Stadtlauf in seine 27. Auflage gestartet. Fast ein halbes Jahr später als gewohnt und mit nur sechs statt zehn Rennen über zehn Kilometer, von denen auch nur drei (statt fünf) in die Wertung eingebracht werden müssen. Jetzt sind auch für alle verbleibenden vier Läufer in Pronsfeld (25. September), Föhren (17. Oktober), Schweich (30. Oktober) und Langsur (13. November) die Online-Anmeldungen auf dem Internet-Portal www.chiplauf.de geöffnet. Wichtig: Anmeldungen vor Ort (Nachmeldungen) sind in den jeweiligen Hygienekonzepten nicht vorgesehen, um Warteschlangen zu vermeiden und die Kontakterfassung zu vereinfachen.

Neben den Zehn-Kilometer-Rennen, deren Ergebnisse in die Läufercup-Wertung eingehen, planen LG Pronsfeld-Lünebach, LG Meulenwald Föhren, Lauftreff Schweich und LG Langsur auch wieder wie bis 2019 mit Rahmenwettbewerben für Kinder und Jugendliche über altersgemäße Distanzen. In Pronsfeld, Föhren und Schweich gibt es außerdem Fünf-Kilometer-Läufe. Der am kommenden Samstag (25.9.) stattfindende 34. Pronsfelder Volkslauf bietet erstmals 2007 auch wieder die Halbmarathondistanz (21,1 Kilometer) an - das erste Mal in der Region Trier in diesem Jahr.

LG Pronsfeld-Lünebach

LG Meulenwald Föhren

Lauftreff Schweich

Deulux-Lauf LG Langsur