Eifel-Ardennen-Lauf in Bleialf Läuferin ist schneller als alle Männer und Belgier gewinnt

Bleialf · Über 50 Prozent mehr Teilnehmer, bekannte und Überraschungssieger konnte sich der Lauftreff des SC Bleialf bei seiner 23. Laufveranstaltung freuen.

23. Bleialfer Tunnellauf mit Eifel-Ardennen-Halbmarathon​
61 Bilder

Bitburger Stadt- und Buddylauf kehren in die Innenstadt zurück

61 Bilder
Foto: Holger Teusch

Der Belgier Christoph Gallo gewinnt den einzigen grenzüberschreitenden Lauf zwischen Deutschland und Belgien in der Region. Der Landwirt aus Weppeler, einem kleinen belgischen Ort, der exakt nach der Hälfte der Distanz durchlaufen wird, setzte sich beim Eifel-Ardennen-Halbmarathon mit Start und Ziel in Bleialf in 1:27:04 Stunden gegen Jan Hermanns (LT Schweich/1:29:20) und Vorjahresgewinner Ingo Warken (TuS Daun/1:30:58) durch. Schnellste Frau über 21,1 Kilometer war Britta Kribs (LG Pronsfeld-Lünebach/1:44:00). Im Zehn-Kilometer-Rennen, das wie der Halbmarathon über eine zum Radweg umgebaute ehemalige Eisenbahnstrecke und durch einen Tunnel führte, war Anna Hansen aus Oberlauch bei Prüm in 42:24 Minuten Schnellste aller Teilnehmer. Mit 289 Teilnehmern kamen fast 100 Läufer mehr zur 23. Volkslauf-Veranstaltung des SC Bleialf als vor einem Jahr.

 289 Läufer und damit 50 Prozent mehr als 2022 kamen bei der 23. Laufveranstaltung des SC Bleialf ins Ziel.

289 Läufer und damit 50 Prozent mehr als 2022 kamen bei der 23. Laufveranstaltung des SC Bleialf ins Ziel.

Foto: Holger Teusch
 Anna Hansen aus Oberlauch bei Prüm distanzierte über zehn Kilometer in 42:24 Minuten alle übrigen Teilnehmer - auch alle Männer!

Anna Hansen aus Oberlauch bei Prüm distanzierte über zehn Kilometer in 42:24 Minuten alle übrigen Teilnehmer - auch alle Männer!

Foto: Holger Teusch
Der Belgier Christoph Gallo feierte bei grenzüberschreitenden Eifel-Ardennen-Halbmarathon seinen vierten Sieg.

Der Belgier Christoph Gallo feierte bei grenzüberschreitenden Eifel-Ardennen-Halbmarathon seinen vierten Sieg.

Foto: Holger Teusch
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort