1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region

Corona-Nikolauslauf in Salmtal bringt 1000 Euro für Kinderhospiz

Spendenlauf : Corona-Nikolauslauf bringt 1000 Euro für Kinderhospiz

Es hätte am ersten Adventssonntag mit der zehnten Auflage des Nikolauslaufs des TC Salmtal ein schönes Jubiläum für den Benefizlauf rund um das Fußballstadion des ehemaligen Fußball-Zweitligisten geben sollen. Corona machte einen Strich durch die Rechnung und drohte auch die traditionelle Hilfe für Kinder in Not versiegen zu lassen.

„Für uns war es nicht vorstellbar gar nichts in Sachen Nikolauslauf zu tun“, erklärt Kerstin Rauen-Krewer, dass sich das Organisationsteam mit dem Gedanken, 2020 kleine Hilfsaktion zu starten, nicht anfreunden konnte. Statt zum gemeinsamen Lauf riefen die Salmtaler dazu auf, Corona-konform auf die Strecke zu gehen und zu spenden. Die Resonanz sei großartig gewesen, sagt Rauen-Krewer: „Von überall haben wir Mützen-Fotos bekommen, es war schön, die Verbundenheit und das Gemeinschaftsgefühl - obwohl getrennt - zu erleben.“ Das bestätigt auch die vom Verein auf 1000 Euro aufgerundete Spendensumme, die zu Jahresbeginn dem Kinder- und Jugend-Hospizhaus Balthasar in Olpe überwiesen werden konnte. Dem ersten deutschen Hospizhaus für Jugendliche sind wie vielen anderen Hilfseinrichtungen durch die Corona-Pandemie dringend benötigte Spenden weggebrochen.

Internet