1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. Deulux-Lauf Langsur

Deulux-Lauf bringt 2000 Euro für Stammzellspenden

Deulux-Lauf bringt 2000 Euro für Stammzellspenden

Sogar noch mehr Euros zugunsten der Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) kamen am zweiten November-Samstag beim Deulux-Lauf in Langsur zusammen, als Läufer das Ziel erreichten (1835).

Mit dem Betrag von rund 2000 Euro werden Typisierungsaktionen finanziert, mit den mögliche Stammzellenspender gefunden werden sollen, um so Leukämiekranken zu helfen. Die Typisierung kostet pro Person 50 Euro, so dass mit den beim Deulux-Lauf zusammengekommenen Spenden etwa 40 potenzielle Stammzellenspender registriert und in die Datenbank aufgenommen werden können. Initiator der Benefizaktion war das Hauptzollamt Koblenz, das mit 21 Startern die drittstärkste Firmen-Gruppe nach KPMG Luxemburg (27) und Paul Wurth (23). Teilnehmerstärkster Verein war der luxemburgische Club Celtic Diekirch mit 45 Startern vor dem Lauftreff Schweich (32) und der TG Konz (29).