1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. Deulux-Lauf Langsur

Jung und unbeschwert: 15-jährige Carolin Philipp läuft Rekordzeit

Jung und unbeschwert: 15-jährige Carolin Philipp läuft Rekordzeit

Wer ist das Mädchen, das bei ihrem ersten Zehn-Kilometer-Lauf schneller lief als alle übrigen Rheinland-Pfälzerinnen in ihrem Alter bisher? Die Triererin Carolin Philipp ist eigentlich Kickboxerin. Der zweite Platz beim Deulux-Lauf war nur ein Nebenprodukt.

Langsur. Nein, wer schneller läuft als die mehrfache deutsche Jugendmeisterin Christina Mohr (LG Vulkaneifel) bei ihrem U18-Landesrekord vor zwölf Jahren (37:25 Minuten), ist auch Läufer. Carolin Philipp ist alles andere als unsportlich. Seit Februar dieses Jahres trainiert die Schülerin der Trierer Blandine-Merten-Realschule dreimal pro Woche Kickboxen bei Trainer Thomas Reiter. "Das macht mir sooo viel Spaß", sagt sie. Deshalb war es für sie Voraussetzung für die Deulux-Lauf-Teilnahme, dass sie gut eine Stunde, nachdem sie das Ziel nach 37:14 Minuten erreicht hatte, zum zweistündigen Training im Chorakee-Gym auf der Matte stand. "Ich bin nach dem Zieleinlauf in frische Klamotten gesprungen und meine Mutter hat mich zum Training gefahren", erklärt Carolin Philipp, weshalb sie die Siegerehrung verpasste.
Seit sie mit Kickboxen begonnen hat, läuft sie auch verstärkt, dreimal wöchentlich acht oder neun Kilometer ohne auf die Zeit zu schauen. Genauso unbeschwert ging die Schülerin in ihren zweiten Volkslauf (vor sieben Jahren belegte sie im Volksfreund-Jugendlauf im Rahmen des Trierer Stadtlaufs den 29. Platz) . "Ich bin einfach gelaufen. Als ich zum Schluss eine Frau vor mir gesehen habe, dachte ich mir, dass ich Zweite bin", erzählt sie.
Ob sie sich diese Unbeschwertheit erhalten kann? Das dürfte nach diesem furiosen Debüt nicht leicht werden, wenn Carolin Philipp in Zukunft öfter an Läufen teilnehmen will. Auch denke sie darüber nach, sich einem Leichtathletikverein anzuschließen. Kickboxen steht aber weiterhin ganz oben auf ihrer Prioritätenliste. Irgendwann, wenn sie gut vorbereitet sei, wolle sie einen richtigen Kampf bestreiten, sagt sie.