Einmal Belgien und zurück beim Halbmarathon in Bleialf in der Eifel

Laufen : Einmal Belgien und zurück

Zehn-Kilometer- und Halbmarathon-Strecke beim Volkslauf in Bleialf (Eifelkreis Bitburg-Prüm) führen zum Teil weiterhin durchs Nachbarland.

Umbruch beim Eifel-Ardennen-Halbmarathon: Die 21,1 Kilometer lange Strecke führt am Samstag (24. August) zwar weiterhin durch Belgien, erstmals aber nicht mehr als Punkt-zu-Punkt-Strecke von St. Vith nach Bleialf. Start und Ziel sind erstmals in dem Schneifelort auf deutscher Seite. Der belgische Kooperationspartner des SC Bleialf, AC Eifel, habe nicht mehr genug Helfer zur Absicherung der Strecke im Nachbarland gefunden, bedauert Organisationsleiter Johannes Kaiser. Deshalb führt die Halbmarathon-Strecke von Bleialf (Start: Realschule) über den Eifel-Ardennen-Radweg nach Weppeler und zurück. Die Starter über 10,4 Kilometer und die Staffelläufer für den Halbmarathon-Rückweg (zwei Läufer können sich die 21,1-Kilometer-Strecke auch aufteilen) werden um 15.30 Uhr mit einem Busshuttle zum Start in den idyllisch gelegenen belgischen Weiler gebracht. Somit behält der Bleialfer Volkslauf eine Punkt-zu-Punkt-Strecke. Außerdem werden Fünf-Kilometer-Jedermannlauf, Walking und Kinderläufer in Bleialf angeboten. Favorit auf der Halbmarathondistanz ist Vorjahressieger Martin Müller von der LG Meulenwald Föhren. Der 29-Jährige trifft unter anderem auf den ehemaligen 31-Minuten-Läufer (über zehn Kilometer) Markus Rudolphi vom 1. FC Kaiserslautern.

Programm 20. Bleialfer Tunnellauf am 24. August:

15.30 Uhr Bustransfer nach Weppeler für 10,4-Kilometer- und zweite Staffelläufer

15.30 Uhr Mädchen Jahrgänge 2012 und jünger (300 Meter)

15.45 Uhr Jungen Jahrgänge 2012 und jünger (300 Meter)

16.00 Uhr Kinder Jahrgänge 2008-11 (1 km)

16.20 Uhr Halbmarathon (21,1 km auch als Staffel, Jahrgänge 2003 und älter)

16.30 Uhr Sport-Rett-Firmen-, Jedermann- und Jugendlauf (5 km, Jahrgänge 2007 und älter)

16.30 Uhr Walking (7,8 km)

16.35 Uhr Tunnellauf (10,5 km)

Informationen und Anmeldung vor Ort an der Realschule Bleialf bis eine halbe Stunde vor dem jeweiligen Start.

Internet: www.lauftreff-bleialf.de

Mehr von Volksfreund