1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. Fährturmlauf Schweich

Alles bereit für den zweiten Fährturmlauf in Schweich

Alles bereit für den zweiten Fährturmlauf in Schweich

Bis zum zweiten Fährturmlauf in Schweich sind es nur noch 56 Tage. Dann werden zum Auftakt der Bitburger Laufcupserie wieder Hunderte Sportler erwartet. Der vom Trierischen Volksfreund präsentierte Lauf bietet neben den klassischen Strecken über zehn und fünf Kilometer auch fünf Kinder- und Jugendläufe.

Schweich. Dirk Engel, Vorsitzender des Lauftreffs Schweich, steckt mit seinem Team bereits mitten in den Vorbereitungen für den zweiten Fährturmlauf in Schweich. "Wir haben den Zeitplan optimiert und gestrafft, um am 9. März für mehr Action im Stadion zu sorgen. Dazu gehören auch die vier Lucky-Kinder- und -Jugendläufe, die den um 15 Uhr startenden Hauptlauf einrahmen."
Im Vergleich zur erfolgreichen Premiere 2012 mit 736 Teilnehmern wird es weitere Veränderungen geben. So wurden die noch im vergangenen Jahr vorhandenen Unebenheiten auf der Strecke beseitigt. Veranstaltungsort ist nun das neue Bürgerzentrum Schweich in unmittelbarer Nähe des Leichtathletikstadions. Anmeldung, Verpflegung und Siegerehrungen gibt es also in einem modernen und hellen Ambiente. Engel: "Zudem rücken die Kinder- und Jugendläufe noch mehr in den Fokus und werden der großen Nachfrage gerecht." Getrennte Kinderläufe nach Geschlecht auf der Tartanbahn und ein neuer Lauf über zwei Kilometer für die älteren Kinder sind hier die Stichworte.

Hier der Zeitplan:
13.15 Uhr 5 km Walking
13.20 Uhr 2 km Lucky-Lauf
14.15 Uhr 5 km Sparkassenlauf
14.20 Uhr 400 m Lucky-Lauf
14.25 Uhr 400 m Lucky-Lauf
15 Uhr Bitburger 10-km-Lauf
15.05 Uhr 800 m Lucky-Lauf
15.15 Uhr 800 m Lucky-Lauf

Weitere Infos finden sich unter www.lauftreff-schweich und unter www.volksfreund.de/laufen
Extra

Eine Probe für den Fährturmlauf startet am Sonntag, 13. Januar, 10 Uhr, in Schweich. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Schwimmbad. Der Testlauf führt in verschiedenen Leistungsgruppen über die Originalstrecke von zehn Kilometern. Für alle, die danach noch Lust haben, bietet der Lauftreff Schweich eine geführte Verlängerung um weitere acht bis zehn Kilometer an. Danach gibt es heißen Tee. Zudem bietet sich die Möglichkeit für eine heiße Dusche. Dieser Lauf steht nicht unter dem Leistungsgedanken, sondern ist als "Quassellauf" geplant. r.n.