Fährturm-Probelauf am 1. März als Spendenlauf

Die Strecke des ersten schnellen Zehn-Kilometer-Rennens des Jahres steht am 1. März um 10 Uhr auf dem Prüfstand. Die Teilnehmer können kostenlos den Originalparcours des Schweicher Fährturmlaufs, der am 14. März zum vierten Mal als Auftaktveranstaltung des Bitburger-Läufercups stattfindet, unter die Lupe nehmen.

Läufer des LT Schweich führen die Probeläufer in nach Leistungsfähigkeit eingeteilten Gruppen über die Wendepunktstrecke, so dass sich jeder ein Bild davon machen kann, wie er sich die zehn Kilometer am 14. März einteilen muss. Treffpunkt ist die kleine Sporthalle am Schweicher Stadion. Dort gibt es nach dem Probelauf heißen Tee, und Laugengebäck. Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden.

Außerdem steht dort die Spendenbox. Die freiwilligen Gaben gehen an das Integrationsprojekt Ski der Förderschule Meulenwald in Schweich. Das Projekt ist eine Kooperation der Meulenwald-Schule mit der IGS Horhausen, der Landesgehörlosenschule Neuwied, sowie weiteren Grund- und weiterführende Schulen aus dem Westerwald. Neben dem Skifahren steht das bessere Miteinander von beeinträchtigten und nichtbeeinträchtigten Schülern, die Förderung der sozialen Akzeptanz und Toleranz, sowie die Stärkung des Selbstbewusstseins und die Förderung der Selbstständigkeit jedes Einzelnen im Mittelpunkt der Schulfahrt. Durch schulübergreifende Patenschaften unterstützen sich die Schüler gegenseitig, sei es bei alltäglichen Aufgaben, innerhalb der Skigruppen oder auch bei anderen wintersportlichen Aktivitäten. Der Spaß am Skifahren steht dabei im Gegensatz zum oft frustrierenden Lern- und Schulalltag der Förderschüler und bietet eine unschätzbare lern- und individualpsychologische Chance: Über das Skifahren und die damit verbundenen (oft sehr schnellen) Fortschritte erzielen sie positive Lern- und Erfolgserlebnisse!

Weitere Informationen zum Fährturmprobelauf bei Dirk Engel, Telefon 06502/5065326 und im Internet: www.lauftreff-schweich.de

Bericht Schweicher Fährturmlauf 2014 mit Bildern und allen Ergebnissen

Mehr von Volksfreund