| 15:10 Uhr

Generalprobe in Schweich wird zum Spendenlauf

So war es 2015: Test auf der Strecke für den Fährturmlauf in Schweich.
So war es 2015: Test auf der Strecke für den Fährturmlauf in Schweich. FOTO: Rainer Neubert
Schweich. Der Test auf der Strecke des 5. Schweicher Fährturmlaufs wird zum Spendenlauf. Wer die Strecke für den ersten schnellen Volkslauf des Jahres in Schweich (Kreis Trier-Saarburg) kennenlernen will, hat dazu am Sonntag, 14. Februar, 10 Uhr, die Möglichkeit. Rainer Neubert

"Weil die Resonanz im vergangenen Jahr so groß war, machen wir daraus wieder einen Spendenlauf", sagt Dirk Engel vom Lauftreff Schweich. Von den freiwilligen Spenden solle die Anschaffung von Außenspielgeräten für Flüchtlingskinder unterstützt werden, die in Schweich neben dem Stefan Andres-Schulzentrum in Wohncontainern untergebracht sind.

Gelaufen werden kann die Original Zehn-Kilometer-Strecke. Es werden mehrere Gruppen je nach Leistungsfähigkeit gebildet. Zudem gibt es eine Verlängerungsrunde von acht bis zehn Kilometern. Duschmöglichkeiten und heißer Tee werden danach kostenfrei gestellt. Start ist im Schweicher Stadion beim Schulzentrum. Dort startet am Samstag, 5. März, auch der vom Trierischen Volksfreund präsentierte 5. Fährturmlauf.

Weitere Informationen gibt es unter www.lauftreff-schweich.de oder bei Dirk Engel, Telefon 06502/5065326.