Fastnachtslauf in Ellscheid Sporttauglichkeitstest für Kostüme

Ellscheid · Der wohl schnellste Kostümumzug der Region findet in Ellscheid in der Vulkaneifel statt.

 Bunt kostümiert wird am Fastnachtssamstag zum dritten Mal in Ellscheid beim „Fastnachts(a)laaf“ der Vulkanläufer gelaufen.

Bunt kostümiert wird am Fastnachtssamstag zum dritten Mal in Ellscheid beim „Fastnachts(a)laaf“ der Vulkanläufer gelaufen.

Foto: Holger Teusch

Wie drei Jahrzehnte lang bei den Fastnachtsläufen in Wasserliesch und Saarburg ist der „Fastnachts(a)laaf“ des Vereins Vulkanläufer aktuell der ultimative Sporttauglichkeitstest für Karnevalskostüme! Eine 3,5 Kilometer kurze und eine doppelt so lange Strecke stehen am Samstag (10.2.) in Ellscheid (Vulkaneifelkreis Daun) für Erwachsene (ab 16 Jahren) zur Auswahl. Die Strecke: ein eifeltypischer Rundkurs über Feld- und Wirtschaftswege mit einigen Steigungen. Weitgehend flach können Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre kurze Strecken laufen. Kostümierung ist beim Ellscheider Fastnachtslauf zwar wie das Salz im anschließend gereichten isotonischen Getränk, aber kein Muss. Start und Ziel befinden sich an der Laufschule „Schritt für Schritt“.

Zeitplan:

15 Uhr Bambini bis 6 Jahre (300 Meter), 15.10 Uhr Kinder 7-11 Jahre (600 Meter), 15.20 Uhr Jugend 12-15 Jahre (1200 Meter), 15.30 Uhr Mittelstrecke (3,5 km), 16 Uhr Langstrecke (7 km)

Internet: www.lernelaufen.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort