Gewinnt Oliver Ewen beim Kondelwaldlauf in Bengel zum dritten Mal?

Laufen : Doppelt Oliver Ewen in Bengel zum dritten Mal?

Den dritten Doppelsieg in Folge über fünf Kilometer und zehn Kilometer kann Oliver Ewen am ersten Juli-Samstag (6. Juli) beim Kondelwaldlauf in Bengel feiern.

Der 35-Jährige vom Post-Sportverein Trier ist bei der Laufveranstaltung im Alftal im Kreis Bernkastel-Wittlich nicht nur Rekordsieger, sondern hält auf beiden Distanzen die Streckenrekorde. Ob das bei der siebten Auflage auch klappt, hängt nicht nur an der Konkurrenz, sondern auch daran, ob es Ewen von einem anderen Termin pünktlich zum Start des Fünf-Kilometer-Laufs schafft.

140 Läufer kamen im vergangenen Jahr nach Bengel. Die beiden längsten Strecken führen durch den namensgebenden Kondelwald. Der Zehner auch am Kloster Springiersbach vorbei. Insgesamt bietet der ausrichtende TuS Bengel fünf Distanzen an. Über fünf Kilometer wird zum fünften mal auch die beste Firmenmannschaft der Frauen und Männer (jeweils drei Läufer) geehrt. Anmeldungen sind am Samstag bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich.

Zeitplan:

16 Uhr Bambini (300 Meter, Jahrgänge 2012 und jünger), 16.15 Uhr Kinder (1000 Meter, 2008-11), 16.30 Uhr Jugend (2000 Meter, 2004-07), 16.45 Uhr Fünf-Kilometer-Lauf mit Firmenwertung und Walking, 18 Uhr Zehn-Kilometer-Hauptlauf

Internet: www.kondelwaldlauf.de

Mehr von Volksfreund