Gute Leistungen in den Ferien beim Leichtathletik-Sportfest in Konz

Leichtathletik : Gute Leistungen in den Ferien

Auch in den Sommerferien sind gute Leistungen möglich. Das zeigte sich zum dritten Mal beim Feriensportfest der TG Konz.

Der für den 1. FC Kaiserslautern startende Konzer Aaron Strupp verbesserte seine 400-Meter-Bestzeit um fast eine Sekunde auf 51,29 Sekunden. Zuvor hatte der 20-Jährige bereits über 100 Meter in 11,70 Sekunden im Vorlauf einen persönlichen Rekord aufgestellt. Schnellster auf der Sprintgeraden war Robert Hind aus Saarbrücken mit 10,85 Sekunden. Jule Schulten vom Post-Sportverein Trier verbesserte sich im Dreisprung auf 10,60 Meter. Damit hat die 15-Jährige nachträglich die Norm für die Deutschen U-16-Meisterschaft erfüllt. Die DM fand zwar bereits Anfang Juli statt, die Weite zeigt aber Schultens Potential. Mehr als 100 Teilnehmern aus dem Leichtathletikbezirk Trier, aber auch aus dem Saarland, Luxemburg und Belgien zeigten, dass ein Sportfest wie von der TG Konz organisiert, auch in der Ferienzeit gefragt ist.

Ergebnisse:

Männer, 100 m: 1. Robert Hind (Saarbrücken) 10,97 Sekunden (Vorlauf: 10,85), 5. Aaron Strupp (Konz/1. FC Kaiserslautern) 11,87 (Vorlauf: 11,70). 200 m: 1. Hind 22,04 Sekunden. 400 m: 1. Strupp 51,29 Sekunden, 2. Lars Herrmann (Saarbrücken) 51,34, 3. Damian Gindorf (PST) 55,76.

Mädchen W 10, 50 m: 1. Emilia Emanuel (LAC Saarlouis) 8,83 Sekunden, 2. Catherine Adam (LG Vulkaneifel) 8,97. Weit: 1. Adam 3,49, 2. Emanuel 3,49. W 11, Weit: 1. Lina Bach (TGK) 3,73 m. W 12, 800 m: 1. Rebecca Strohm (PST) 2:54,36 Minuten. W 13, 60 m Hürden: 1. Patrycja Kaminska (TGK) 11,98 Sekunden. W 15, 300 m: 1. Lilian Schmidt (PST) 46,19 Sekunden. 80 m Hürden: 1. Mariella Ewen (PST) 13,96 Sekunden. Drei: 1. Jule Schulten (PST) 10,60 m. U 18, 100 m: 1. Abia Kante (Belgien) 12,43 Sekunden, 2. Leonie Elmer (TGK) 13,58. U 20, 100 m Hürden: 1. Anna Mayer (TGK) 18,53 Sekunden.

Jungen M 10, 50 m: 1. Florian Strohm (PST) 8,72 Sekunden. Weit: 1. Vincent Hartmann (TGK) 3,49 m, 2. Strohm 3,48. M 11, 50 m: 1. Quincy Anyanwu (TGK) 8,28 Sekunden. Weit: 1. Anyanwu 3,63 m. M 14, 800 m: 1. Philipp Adam (TGK) 2:22,59 Minuten. U 18, 100 m: 1. Flores Carlos Balzer (TGK) 12,31 Sekunden. 400 m: 1. Loris Krempchen (TGK) 56,20 Sekunden. U 20, 200 m: 1. Felix Moll (LG Bernkastel-Wittlich) 24,58 Sekunden.

Seniorinnen W 40, 800 m: 1. Julia Moll (BW) 2:30,87 Minuten. W 45, 800 m: 1. Karin Udelhoven (PST) 2:32,85 Minuten. W 50, 100 m: 1. Vera Kletke (TGK) 15,09 Sekunden.

Abkürzungen: BW = LG Bernkastel-Wittlich, PST = Post-Sportverein Trier, TGK = TG Konz

Ergebnisse

Mehr von Volksfreund