1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. Hospizlauf

Hospizlauf 2012: Start am 6. Juli in Koblenz

Hospizlauf 2012: Start am 6. Juli in Koblenz

Der 9. Hospizlauf für das Hospizhaus Trier findet am 6. und 7. Juli statt. Start ist wie immer am Deutschen Eck in Koblenz. Das Ziel wird nach 24 Stunden und knapp 200 Kilometern beim Hospizhaus in der Ostallee in Trier sein.

Ob als Ultrastrecke, in Teiletappen, als Teil einer Staffel oder nur für ein kurzes Stück - jeder kann am Hospizlauf teilnehmen. Der findet am 6. und 7. Juli zum inzwischen neunten Mal statt und führt wieder innerhalb von 24 Stunden vom Deutschen Eck in Koblenz nach Trier.

Während dieser Zeit werden immer einige Teilnehmer laufend auf der Strecke unterwegs sein. In moderatem Tempo von meist weniger als 6 Minuten/Kilometer bzw. 9 Kilometer/Stunde. Jeder Freizeitsportler kann sich also anschließen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Spende zugunsten des Hospizhauses wird allerdings erwartet.
"Mit dem Hospizlauf wollen wir mit dazu beitragen, dass den todkranken Menschen ein würdiges Sterben ermöglicht werden kann. Helfen auch Sie und unterstützen Sie diesen einmaligen Benefizlauf mit Ihrer Teilnahme oder Spenden." So werben die ehrenamtlichen Veranstalter für den Lauf, an dem in jedem Jahr zwischen 300 und 400 Läufer teilnehmen.

Eckdaten:
Start am Freitag, 6. Juli, 12 Uhr, in Koblenz, Deutsches Eck
Ziel am Samstag, 7. Juli, 12 Uhr, in Trier, Hospizhaus Ostallee
Strecke: Knapp 200 Kilometer auf dem Moselradweg
Charakter: Gruppenlauf ohne Wettkampfcharakter
Service: Für den Transport von Fahrrädern wird ein entsprechender Anhänger im Begleitertross zur Verfügung stehen.
Verpflegung: In erster Linie ist jeder Teilnehmer selbst dafür verantwortlich. In zahlreichen Orten entlang der Strecke werden die Läufer allerdings freundlich und mit kulinarischen Genüssen empfangen.
Haftung: Die Veranstalter übernehmen keine Haftung.

Spenden:
Hospizlauf c/o Roden
Konto 100 229 930
Volksbank Hochwald-Saarburg eG
BLZ 58564788
Verwendungszweck: Hospiz-Lauf 2012

Weiter Informationen unter www.hospiz-lauf.de